http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
20-Jähriger springt auf Motorhaube
20-Jähriger springt auf Motorhaube
21.11.2018 - 13:51 Uhr
Rastatt (red) - Lautstark hat ein 20-Jähriger am Dienstagabend in Rastatt auf sich aufmerksam gemacht und ist dann noch auf die Motorhaube eines Autos gesprungen. Laut Polizei befand er sich in einem psychischen Ausnahmezustand.

Mehrere Anwohner der Zaystraße hatten gegen 22 Uhr die Hilferufe des Mannes gehört und daraufhin die Polizei alarmiert. Der 20-Jährige schrie unter anderem im Bereich der Zaystraße und `An der Ludwigsfeste ' herum. Dann sprang er auf die Motorhaube eines Nissans und schlug auf das Blech ein.

Einer Frau, die versuchte ihn zu beruhigen, versetzte der junge Mann einen Fausthieb und verletzte sie leicht.

Die Polizei nahm ihn zunächst in Gewahrsam und brachte ihn später in eine Klinik. Ihn erwarten nun Anzeigen wegen Körperverletzung und Sachbeschädigung.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Zuhälter oder Liebespartner? Prozess gegen 44-Jährigen beginnt

21.11.2018
Zuhälter oder Liebespartner?
Baden-Baden (red) - Ein 44 Jahre alter Rumäne muss sich heute unter anderem wegen Zuhälterei und räuberischer Erpressung vor dem Baden-Badener Schöffengericht verantworten. Der Mann bestreitet die Vorwürfe und spricht von einer Liebesbeziehung (Foto: dpa). »-Mehr
Gernsbach
Richter: ´Wie im Kino´

21.11.2018
Schlägerei mit Handy gefilmt
Gernsbach (uj) - Wegen gefährlicher Körperverletzung in einem minder schweren Fall verurteilte das Amtsgericht einen 22-Jährigen zu einer Geldstrafe. Die angekündigte Schlägerei war auf vorherigen Wunsch des Geschädigten mit einem Smartphone gefilmt worden (Foto: dpa). »-Mehr
Pforzheim
Mann wird auf A8 überfahren

20.11.2018
Mann wird auf A8 überfahren
Pforzheim (red) - Ein tragischer Verkehrsunfall ereignete sich am Dienstagmittag um kurz nach 14 Uhr auf der Autobahn 8 zwischen den Anschlussstellen Pforzheim-West und Pforzheim-Nord. Er forderte ein Todesopfer. Ein Mann war auf die Fahrbahn gelaufen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Appenweier
Auto brennt vollständig aus

17.11.2018
Auto brennt vollständig aus
Appenweier (red) - Bei einem Unfall ist am frühen Samstagmorgen auf der B28 zwischen Appenweier und Nußbach ein 38-jähriger Autofahrer schwer verletzt worden. Er prallte mit seinem Wagen gegen einen Baum, das Fahrzeug brannte danach vollständig aus (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rastatt
17-Jähriger bedroht Jugendliche mit Messer

16.11.2018
17-Jähriger droht mit Messer
Rastatt (red) - Mit einem Messer hat ein 17-Jähriger am Donnerstag in der Schlossgalerie in Rastatt drei Gleichaltrige bedroht. Mehrere Polizeistreifen rückten daraufhin aus. Bei seiner Flucht sprang der Jugendliche in die Murg. Bei dem Einsatz wurden zwei Polizisten verletzt (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Der Warnstreik der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft hat den Bahnverkehr in der Region am Montagmorgen lahmgelegt. Waren Sie davon betroffen?

Ja.
Nein.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz