http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Woher stammen die Verletzungen?
Woher stammen die Verletzungen?
26.11.2018 - 12:55 Uhr
Baden-Baden (red) - In der Notaufnahme der Stadtklinik in Baden-Baden ist am Sonntag ein Mann mit Verletzungen aufgetaucht. Woher diese stammten, war zunächst nicht ganz klar. Die Polizei ermittelt.

Der 20-Jährige wurde am Sonntag in der Klinik vorstellig. Die Verletzungen im Bereich des Oberkörpers stammten nach seinen Angaben jedoch bereits aus der Nacht von Freitag auf Samstag. Er gab an, dass er Opfer einer Auseinandersetzung in der Lange Straße geworden sei.

Die Polizei ermittelt nun in dem Sachverhalt - unter anderem auch, ob ein Messer im Spiel war und ob sich alles überhaupt so zugetragen hat.

Symbolfoto: red

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Rumäne will Freundin aus Bordell holen und rastet aus

22.11.2018
Keine Zuhälterei: Bewährungsstrafe:
Baden-Baden (red) - Zwei Punkte der Anklage gegen einen Rumänen wurden vor dem Amtsgericht fallengelassen: Zuhälterei und räuberische Erpressung. Letztlich gab es eine Bewährungsstrafe für den Mann, der wohl seine Freundin aus dem Bordell holen wollte (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Bühl
Nicht mehr als ein Wimpernschlag im Weltgefüge

19.11.2018
An der Grenze aller Vorstellungen
Bühl (ub) - Passen Astrophysik und Gottesglauben zusammen? Dass gerade das eine das andere bedingen kann, darüber referierte der am KIT Karlsruhe lehrende Professor Thomas Schimmel in einem spannenden Vortrag in der gut gefüllten Mensa des Windeck-Gymnasiums (Foto: ub). »-Mehr
Baden-Baden
--mediatextglobal-- Teuer, aber leicht zu bekommen: Zigaretten. Foto: dpa

10.02.2015
Rauchen leicht gemacht?
Baden-Baden (red) - Obwohl längst bekannt ist, dass Rauchen gesundheitsschädigend ist, sieht man doch zahlreiche minderjährige Jugendliche, die rauchen. Doch woher bekommen sie die Zigaretten (Foto: dpa) überhaupt und warum ist es für die heutige Jugend so wichtig, zu rauchen? »-Mehr
Baden-Baden
--mediatextglobal-- Am Rande des Varnhalter Umzugs gibt eine Backöfele-Hexe ein Interview: Die Masken der Hästräger sind alle ein bisschen unterschiedlich. Foto: pr

10.02.2015
Wer steckt hinter den Masken?
Baden-Baden (red) - Tolle Kostüme, laute Narri-Narro-Rufe, Bonbons und viel Konfetti. So kennen wir alle die Gruppen, die uns bei den Fasnachtsumzügen in dieser Zeit so viel Freude bereiten. Doch: Wer sich hinter den Holzmasken der Fasnachtsgruppen verbirgt, das wissen die wenigsten. Wir haben die Backöfelehexen aus Sandweier zu einem Umzug begleitet und eine der "Hexen" interviewt (Foto: pr). »-Mehr
Gernsbach
Taschengeld - eine sinnvolle Lösung?

09.02.2015
Taschengeld - eine sinnvolle Lösung?
Gernsbach (red) - Taschengeld ist ein umstrittenes Thema. Jeder handhabt es anders und findet seine Lösung am besten. Der Betrag, den Jugendliche monatlich (Symbolfoto: dpa) erhalten, variiert stark. Doch geht es überhaupt, ohne Taschengeld auszukommen? »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Gut zwei Drittel der Deutschen schlemmen einer Umfrage zufolge an Weihnachten ohne schlechtes Gewissen. Sie auch?

Ja.
Nein.
Ich halte mich generell zurück.
Ich esse immer worauf ich Lust habe.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz