http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Auseinandersetzung bei Unterschriftenaktion
Auseinandersetzung bei Unterschriftenaktion
28.11.2018 - 16:05 Uhr
Rastatt (red) - Nach einer körperlichen Auseinandersetzung am Dienstagnachmittag in der Kaiserstraße haben die Beamten des Polizeireviers Rastatt die Ermittlungen aufgenommen. Eine vermeintliche Unterschriftenaktion führte zu einem handfesten Streit.

Nach ersten Erkenntnissen soll ein noch unbekannter Mann einen 28-Jährigen in dem Begehren angesprochen haben, auf einem Klemmbrett eine Unterschrift zu tätigen. Als der Endzwanziger den aufdringlichen Bittsteller abwies, kam es zu einem Disput, bei welchem der unbekannte Täter laut Aussage versucht haben soll, seinen Kontrahenten zu würgen und zu schlagen.

Der 28-Jährige konnte die Angriffe abwehren. Die Beamten haben ein Strafverfahren wegen versuchter Körperverletzung eingeleitet.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Ottersweier
Schüsse im Ortszentrum von Ottersweier

26.11.2018
Beziehungsstreit eskaliert
Ottersweier (red) - Ein Streit zwischen einem 35-Jährigen und seiner Ex-Freundin ist am Sonntagabend in Ottersweier eskaliert. Der Mann soll nicht nur die Frau und Kinder geschlagen haben, er soll zudem mehrere Schüsse von der Straße aus abgegeben haben (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Heilbronn
Kneipe wird umbenannt

25.11.2018
Kneipe wird umbenannt
Heilbronn (lsw) - Wohl schon über 30 Jahre lang heißt eine kleine Kneipe in Heilbronn Pumuckl - doch zum Jahreswechsel ist Schluss damit. Der Rechteinhaber ist dagegen vorgegangen. Jetzt wird der Kneipenbesitzer die Dart-Kneipe in Fuchbau umbenennen (Foto: dpa). »-Mehr
Sindelfingen
Stoch gewinnt hauchdünn

24.11.2018
Stoch gewinnt hauchdünn
Sindelfingen (bjhw) - Der Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion Andreas Stoch ist neuer Parteichef der baden-württembergischen Sozialdemokraten. Stoch bekam 159 von 314 Stimmen und damit gerade einmal acht Stimmen mehr als sein Konkurrent Lars Castellucci (Foto: dpa). »-Mehr
Gernsbach
Richter: ´Wie im Kino´

21.11.2018
Schlägerei mit Handy gefilmt
Gernsbach (uj) - Wegen gefährlicher Körperverletzung in einem minder schweren Fall verurteilte das Amtsgericht einen 22-Jährigen zu einer Geldstrafe. Die angekündigte Schlägerei war auf vorherigen Wunsch des Geschädigten mit einem Smartphone gefilmt worden (Foto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Hundebesitzer mit Ballschleuder attackiert

20.11.2018
Hundebesitzer mit Ballschleuder attackiert
Baden-Baden (red) - Zwei Fußgängerinnen und ein Hundebesitzer sind in Baden-Baden aneinandergeraten. Der Hund des Mannes soll eine der Frauen angesprungen und leicht verletzt haben. Die Frauen sollen daraufhin den Mann mit einer Ballschleuder angegriffen haben (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Gut zwei Drittel der Deutschen schlemmen einer Umfrage zufolge an Weihnachten ohne schlechtes Gewissen. Sie auch?

Ja.
Nein.
Ich halte mich generell zurück.
Ich esse immer worauf ich Lust habe.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz