https://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Auch mal eine Idee: Anti-Terror-Spatzen
28.11.2018 - 19:00 Uhr
Ulm (lsw) - Fünf Spatzen aus Beton sollen den Ulmer Weihnachtsmarkt in diesem Jahr vor Terrorangriffen schützen. Die bis zu zwei Tonnen schweren Figuren sind an einem der Haupteingänge aufgestellt, "damit kein Lastwagen hineinfahren kann", wie eine Sprecherin der Stadt sagte.

Die Figuren ergänzen die Betonpoller, die die Zufahrtswege zum Ulmer Markt sichern. "Es ging nicht um mehr Absicherung, sondern um eine schönere Absicherung", so die Sprecherin der Stadt. Der Spatz gilt als das Wahrzeichen Ulms. Die massiven Betonvögel messen von der Schnabel- bis zur Schwanzspitze knapp zwei Meter.

Am Montag eröffnete der Weihnachtsmarkt, zu dem die Veranstalter rund eine Million Besucher erwarten. Die Polizeipräsenz werde ähnlich hoch wie im vergangenen Jahr sein, teilte ein Polizeisprecher mit: "Die Maßnahmen sind auf höchste Sicherheit ausgelegt."

Fotos: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Straßburg
Straßburger Weihnachtsmarkt öffnet heute

23.11.2018
Spitze des Münsterturms beleuchtet
Straßburg (lor) - Unter drastischen Sicherheitsvorkehrungen wird heute der Straßburger Weihnachtsmarkt eröffnet. Finnland ist in diesem Jahr Gastland. Auf dem Place Gutenberg wird ein großes finnisches Tipi zu sehen sein. Neu ist, dass die Spitze des Münsterturms beleuchtet wird (Foto: »-Mehr
Gaggenau
Seniorenrat lädt zum Anti-Sturz-Tag

19.11.2018
Anti-Sturz-Tag in Gaggenau
Gaggenau (red) - Zum "Anti-Sturz-Tag" lädt der Kreisseniorenrat Rastatt am Mittwoch von 11 bis 16 Uhr in das Helmut-Dahringer-Haus nach Gaggenau. Bei einem kostenlosen "Mitmach-Parcours" können Teilnehmer Risiken erkennen und vermeiden lernen (Symbolfoto: Jahn). »-Mehr
Rastatt
Vom Walzer bis zum Anti-Blamierprogramm

03.11.2018
50 Jahre Tanzschule Müller
Rastatt (sb) - Die Begriffe "Tanzen" und "Müller" werden in Rastatt seit einem halben Jahrhundert fast als Synonyme genutzt. Denn 1968 boten Doris und Peter Müller ihre ersten Tanzkurse in Rastatt an. Ihr Jubiläum feiert die Tanzschule am 10. November mit einem Ball (Foto: sb). »-Mehr
Stuttgart
Anti-Falten-Spritzen in Disco verkauft

03.10.2018
Schönheitsbehandlung in Disco
Stuttgart (lsw) - Die Stuttgarter Polizei hat in einer Diskothek eine 28-jährige Frau festgenommen, die dort kosmetische Behandlungen durchgeführt haben soll. Die Beamten fanden bei ihr Anti-Falten-Spritzen. Fälle wie dieser sind offenbar keine Seltenheit (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Weihnachtsgrüße per Brief oder Karte werden zum Auslaufmodell. Verschicke Sie noch Weihnachtsgrüße per Post?

Ja.
Nein, via Handy und E-Mail.
Ich verschicke keine Weihnachtsgrüße.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz