http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Schneeflöckchen, wo bleibst Du?
Schneeflöckchen, wo bleibst Du?
01.12.2018 - 14:35 Uhr
Feldberg (dpa) - Im größten und bedeutendsten Skigebiet in Baden-Württemberg, dem Feldberg im Schwarzwald, sind die Vorbereitungen für die Wintersportsaison nahezu abgeschlossen. Zum Skifahren fehle jedoch der Schnee, sagte eine Sprecherin der Liftbetreiber zum meteorologischen Winterbeginn am Samstag. Die Branche warte landesweit auf niedrigere Temperaturen und Schneefall.

Auch die Produktion von Kunstschnee könne noch nicht starten. Hierfür brauche es anhaltende Kälte, eine geringere Luftfeuchtigkeit sowie weniger Wind. Wann die Saison starten könne, sei noch unklar. Es hänge allein vom Wetter ab. Im vergangenen Jahr war der erste Skilift am Feldberg am 16. November in Betrieb gegangen.

Auch in den anderen Gebieten im Südwesten sei Skifahren noch nicht möglich, sagte ein Sprecher des Hochschwarzwald-Tourismus-Verbandes in Hinterzarten bei Freiburg. Dennoch bleibe die Branche gelassen. Ein Rückgang der Buchungszahlen sei nicht festzustellen. Auch der im Oktober gestartete Vorverkauf der Liftkarten für Skifahrer laufe gut.

Wichtig für das Geschäft seien vor allem die Zeit um Weihnachten und den Jahreswechsel sowie die Fastnachtsferien, sagte der Sprecher. Bis dahin werde es bestimmt schneien. Zudem biete der Schwarzwald viele Attraktionen, die unabhängig vom Schnee seien.

Zu trocken für Kunstschnee

Erschwert werde das Produzieren von Kunstschnee in diesem Jahr durch die große Trockenheit im Sommer und im Herbst, sagte die Sprecherin der Liftbetreiber. Schneekanonen benötigen viel Wasser. Davon gebe es diesmal weniger als sonst. Dies betreffe nicht nur den 1493 Meter hohen Feldberg, sondern alle Skigebiete. Auch die Liftbetreiber der Schwäbischen Alb warten sehnsüchtig auf die ersten Flocken.

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Pokljuka
Warten auf Laura

29.11.2018
Warten auf die Laura
Pokljuka (red) - Wegen eines geschwächten Immunsystems hatte Laura Dahlmeier zuletzt eine Zwangspause einlegen müssen - noch immer befindet sich die 25-Jährige im Aufbautraining. Ob sie beim Weltcup-Auftakt in Pokljuka dabei sein kann, ist mehr als fraglich (Foto: dpa). »-Mehr
Ottersweier
Geplanter Radweg hängt in der Warteschleife

28.11.2018
Radweg hängt in der Warteschleife
Ottersweier (mig) - Teilweise mit Nicken, aber auch mit Kopfschütteln nahmen die Ottersweierer Gemeinderäte in ihrer Sitzung am Montag die Nachricht zur Kenntnis: Es kann noch weitere drei bis fünf Jahre dauern, bis der geplante Radweg zwischen Zell und Moos gebaut wird (Foto: mig). »-Mehr
Baden-Baden
Einladung zum Katharinenmarkt in Steinbach

27.11.2018
Einladung zum Katharinenmarkt
Baden-Baden (red) - Manche freuen sich das ganze Jahr über auf einen besonderen Mittwoch in Steinbach - und zwar auf den Tag des Katharinenmarkts. Morgen, 28. November, hat das Warten ein Ende. Rund 90 Stände (Foto: cri/Archiv) bieten ihre Waren an, darunter auch . »-Mehr
Bischweier
Hoffnung für zu kleine Stacheltiere

23.11.2018
Neue Pflegestation für schwache Igel
Bischweier (sl) - Igelfreund Karl-Ludwig Matt schlägt Alarm: "Wir haben ein Igeldesaster", ist der Vorsitzende der Rastatter NABU-Ortsgruppe besorgt. Denn der trockene Sommer habe den Tieren zugesetzt. Doch seit Oktober gibt es Hoffnung: Eine neue NABU-Igelpflegestation (Foto: sl). »-Mehr
Baden-Baden
Rumäne will Freundin aus Bordell holen und rastet aus

22.11.2018
Keine Zuhälterei: Bewährungsstrafe:
Baden-Baden (red) - Zwei Punkte der Anklage gegen einen Rumänen wurden vor dem Amtsgericht fallengelassen: Zuhälterei und räuberische Erpressung. Letztlich gab es eine Bewährungsstrafe für den Mann, der wohl seine Freundin aus dem Bordell holen wollte (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Gut zwei Drittel der Deutschen schlemmen einer Umfrage zufolge an Weihnachten ohne schlechtes Gewissen. Sie auch?

Ja.
Nein.
Ich halte mich generell zurück.
Ich esse immer worauf ich Lust habe.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz