https://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Der gesprächige Rastatter
Der gesprächige Rastatter
02.12.2018 - 07:30 Uhr
Rastatt (ml/ema) - Die Skulptur der Rastatter Symbolfigur, der Staffelschnatzer, hat seinen neuen Standort bei der Schließbrücke bezogen. Die offizielle Einweihung ist für Anfang des kommenden Jahres geplant. Doch wer ist eigentlich der Staffelschnatzer? Die Antwort gibt es hier.

Die Figur des Staffelschnatzers hat eine wechselvolle Geschichte hinter sich, die in den frühen 90er Jahren begann. Das Werk von Kurt Tassotti wurde in dieser Woche an die aufgestellte Fertigteilwand bei der Schließbrücke montiert. Die im Laufe der Jahre ramponierte Skulptur aus Gips war im Auftrag der Stadt Rastatt von dem österreichischen Bildhauer erneuert und als Halbrelief in Bronze gegossen worden.

Restarbeiten stehen noch aus

Die Gesamtkosten für den Staffelschnatzer und die Bauarbeiten rund um die Aufstellung der Skulptur belaufen sich auf rund 36.000 Euro. Da noch einige Arbeiten rund um die Anlage zu erledigen sind, ist laut Stadtverwaltung die offizielle Einweihung erst Anfang des neuen Jahres vorgesehen.

Uzname für Rastatter

Doch wer ist eigentlich der Staffelschnatzer? Ganz einfach: Das ist der Uzname für Rastatter. Der Überlieferung nach wurde den Bürgern der Stadt nachgesagt, dass sie gerne auf den Treppenstufen ihrer Häuser sitzen, um mit vorbeigehenden Menschen ins Gespräch zu kommen. Die Rastatter haben mit diesem Spitznamen kein Problem - zeugt er doch von ihrer Offenheit. Deshalb begegnet man dem Staffelschnatzer auch nicht nur in Form der Skulptur an der Murg, sondern auch im Vereinsleben sowie in der Badner Halle, in der ein Saal nach ihm benannt ist.

Foto: Mauderer

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
Begehrter Chef-Posten im Landratsamt

29.11.2018
Begehrter Chef-Posten
Rastatt (ema) - Das Kandidatenkarussell für die Wahl des Landrats nimmt kräftig Fahrt auf. Nachdem Toni Huber bereits sein Interesse signalisiert hatte, wurden jetzt die Namen von drei weiteren potenziellen Bewerbern bekannt: Dr. Jörg Peter, Knut Bühler und Heinrich Eiermann (Foto: av). »-Mehr
Rastatt
Landratswahl: Zahl der Bewerber steigt

29.11.2018
Landratswahl: Vier Bewerber
Rastatt (ema) - Das Kandidatenkarussell für die Wahl des Rastatter Landrats nimmt kräftig Fahrt auf. Die Zahl der Bewerber um den Posten steigt. Mittlerweile haben vier Kandidaten ihren Hut in den Ring geworfen. Die Bewerbungsfrist läuft aber noch (Symbolfoto: red). »-Mehr
Bühl
´In der Krise Köpfe kennen, damit hinterher keine Köpfe rollen´

29.11.2018
Sicherheitskräfte an einem Tisch
Bühl (kkö) - Hohe Resonanz erfuhr der zweite runde Tisch der "Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben" (BOS) in Mittelbaden, einberufen vom Landkreis Rastatt. Mit dabei waren Vertreter unter anderem von Polizei, Feuerwehr, DRK und der Bundeswehr (Foto: kkö). »-Mehr
Ötigheim
Polizei sucht Zeugen für halsbrecherisches Überholmanöver

28.11.2018
Halsbrecherisches Überholmanöver
Ötigheim (red) - Die Beamten des Polizeireviers Rastatt hoffen nach einem gefährlichen Überholmanöver eines Autofahrers auf der K 3717 (Rastatter Straße) auf Zeugenhinweise. Der Autofahrer überholte in einer Kurve und drängte ein Fahrzeug gegen die Leitplanke (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rastatt
Neuer Lichterglanz in Rastatt

28.11.2018
Neuer Lichterglanz in Rastatt
Rastatt (ema) - Und so sieht sie aus: die neue Weihnachtsbeleuchtung in Rastatt. Am Montag hat es einen Probelauf gegeben. Ab 6. Dezember soll dann die frisch installierte Schlossbeleuchtung erstrahlen. In den Straßen sorgen beleuchtete Engel und Sterne für Adventsstimmung (Fotos: Vetter). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Weihnachtsgrüße per Brief oder Karte werden zum Auslaufmodell. Verschicke Sie noch Weihnachtsgrüße per Post?

Ja.
Nein, via Handy und E-Mail.
Ich verschicke keine Weihnachtsgrüße.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz