http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
EM-Quali: Niederlande Top-Gegner
EM-Quali: Niederlande Top-Gegner
02.12.2018 - 12:56 Uhr
Dublin (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat für die Qualifikation zur EM 2020 die Niederlande als stärksten Kontrahenten zugelost bekommen. Weitere Gegner in der Gruppe C sind Nordirland, Estland und Weißrussland. Das ergab die Auslosung am Sonntag im Convention Center in Dublin.

Die Auswahl von Bundestrainer Joachim Löw war wegen ihres schlechten Abschneidens in der Nations League nicht im Topf der zehn besten Teams gesetzt.

Quali dauert von März bis November

Die Qualifikationsrunde wird von März bis November 2019 an fünf Doppelspieltagen ausgetragen. Alle zehn Gruppensieger und zehn Gruppenzweiten lösen das Ticket für die Endrunde vom 12. Juni bis 12. Juli 2020 in zwölf Gastgeberländern. Deutscher Spielort ist die Allianz Arena in München.

Foto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
´Da ist was am Wachsen´

01.12.2018
Muskatewitz erklärt den Erfolg
Rastatt (red) - Mit Platz vier haben die deutschen Curling-Männer bei den Europameisterschaften in Tallinn/Estland ihr bestes internationales Ergebnis seit einem Jahrzehnt erzielt. Skip Marc Muskatewitz (Foto: dpa) erklärt im Interview, wie es dazu gekommen ist. »-Mehr
Rheinstetten
Erzeuger stehen vor großen Herausforderungen

20.11.2018
Erzeuger vor Herausforderung
Rheinstetten (vo) - Wetterextreme wie die große Trockenheit in diesem Sommer, der Mangel an Saisonarbeitskräften und der starke Preisdruck sind die großen Herausforderungen für den Obst- und Gemüseanbau. In der Messe Karlsruhe findet der jährliche Branchentreff statt (Foto: dpa). »-Mehr
Stuttgart
Viele Staus auf den Rückreiserouten

24.08.2018
Viele Staus auf Rückreiserouten
Stuttgart (dpa) - Autofahrer auf den Fernstrecken müssen sich auch an diesem Wochenende auf erhebliche Behinderungen einstellen. Denn in Nordrhein-Westfalen und einigen Nachbarländern enden die Sommerferien. "Zeitweiliger Stillstand" ist laut ADAC das Resultat (Foto: dpa). »-Mehr
Bühl
Von Trauung bis zur Todesstrafe

20.03.2018
Diskriminierung noch immer Alltag
Bühl (red) - Die Änderung des Ehegesetzes in Deutschland trat am 1. Oktober 2017 in Kraft. Seitdem ist es auch gleichgeschlechtlichen Paaren erlaubt, den Bund der Ehe einzugehen. Doch in vielen Teilen der Welt werden Homosexuelle noch immer diskriminiert (Foto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Advent ist auch die Zeit der Spendenaktionen und Spenden-Shows. Animiert auch Sie Weihnachten zum Geldgeben?

Ich spende immer zu Weihnachten.
Ich spende unabhängig vom Advent.
Ich spende nicht.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz