https://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Polizisten mit Holzscheit bedroht
Polizisten mit Holzscheit bedroht
03.12.2018 - 20:15 Uhr
Baden-Baden (red) - Erst zündet er eine Weihnachtskrippe in der Baden-Badener Trinkhalle an, dann attackiert er zwei Polizisten: Die Nacht auf Montag musste ein 59 Jahre alter Mann daraufhin in Polizeigewahrsam verbringen.

Der Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes hatte gegen 0.30 Uhr das gefährliche Treiben des 59-Jährigen an der Krippe beobachtet und die Polizei alarmiert. Die Krippe trug dabei einen leichten Brandschaden davon. Beim Eintreffen der Streifenbesatzung versuchte der Betrunkene zu flüchten, er konnte aber von den Beamten in der Kaiserallee gestellt werden. Als die Polizisten ihn ansprachen, bedrohte er sie mit einem Holzscheit sowie einem Weinglas. Den Polizisten ist es gelungen, ihr Gegenüber zu entwaffnen und ihm die Handschließen anzulegen. Hierbei zog sich der Angreifer eine leichte Verletzung an der Hand zu.

Mann deutlich alkoholisiert

Die weitere Nacht musste der Mann unter behördlicher Aufsicht verbringen. Was den 59-Jährigen zu seiner Tat und seinem aggressiven Verhalten bewogen hat, ist noch Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen. "Etwa 1,5 Promille könnten dabei möglicherweise eine gewisse Rolle gespielt haben", mutmaßt die Polizei. Nun stehen dem 59-Jährigen Anzeigen wegen Sachbeschädigung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte ins Haus.

Symbolfoto: red

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Karlsruhe
22-Jähriger schlägt Bedienung und geht auf Polizei los

03.12.2018
22-Jähriger randaliert in Disco
Karlsruhe (red) - Ein 22-Jähriger hat ersten Ermittlungen zu Folge am Sonntagmorgen gegen 3.30 Uhr zunächst einen Streit auf der Tanzfläche einer Karlsruher Diskothek vom Zaun gebrochen. Im Anschluss hat er laut Polizei mehrere Personen verletzt (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Feuerwehreinsatz bei der Polizei

03.12.2018
Feuerwehreinsatz bei der Polizei
Baden-Baden (red) - Die Fehlfunktion eines dieselbetriebenen Notstromaggregats hat am Montagvormittag im Keller der Verkehrspolizeidirektion Baden-Baden in der Schwarzwaldstraße zu einer heftigen Rauchentwicklung und in der Folge zu einem Feuerwehreinsatz geführt (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Bühl
Müll beschäftigt Polizei und Feuerwehr

03.12.2018
Müll beschäftigt Polizei und Feuerwehr
Bühl (red) - In Bühl musste die Polizei in den letzten beiden Tagen zweimal wegen Müll ausrücken. Weil ein Bühler vermutlich Kosten sparen wollte, hat er seinen Hausmüll einfach in den Reben entsorgt. Bereits am Sonntag wurde in Bühl zudem eine Papiertonne angezündet (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Karlsruhe
Vorweihnachtliche Schwerpunktkontrolle von VBK und Polizei

01.12.2018
Viele Verstöße festgestellt
Karlsruhe (red) - Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) und die Polizei Karlsruhe haben in der Nacht von Freitag auf Samstag erneut eine gemeinsame Schwerpunktkontrolle im Tram- und Stadtbahnverkehr durchgeführt und viele Verstöße und Rechtsbrüche geahndet (Symbolfoto: red). »-Mehr
Gaggenau
Körperverletzung: Polizei sucht wichtigen Zeugen

30.11.2018
Schlägerei im Murgpark
Gaggenau (red ) - Bei einem Streit zwischen Jugendlichen im Gaggenauer Murgpark wurde am Mittwoch ein 15-Jähriger durch einen Fausthieb verletzt. Die Polizei sucht in diesem Zusammenhang einen etwa 60 Jahre alten Mann, der als wichtiger Zeuge gilt (Symbolfoto: Polizei). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Weihnachtsgrüße per Brief oder Karte werden zum Auslaufmodell. Verschicke Sie noch Weihnachtsgrüße per Post?

Ja.
Nein, via Handy und E-Mail.
Ich verschicke keine Weihnachtsgrüße.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz