http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Führerschein rückt in weite Ferne
Führerschein rückt in weite Ferne
04.12.2018 - 10:10 Uhr
Bühl (red) - Geduld ist offenbar nicht seine Stärke: Noch vor der Führerscheinprüfung hat sich ein 25-Jähriger hinters Steuer gesetzt und wurde in Bühl prompt von der Polizei erwischt.

Der junge Mann geriet am späten Montagabend mit seinem Fiat in der Siemensstraße in das Visier einer Streifenbesatzung . Bei der Kontrolle stellte sich dann heraus, dass der Autofahrer gar keinen Führerschein besaß. Gegenüber den Beamten gab er an, dass er sich derzeit in der Fahrschule befindet.

Nicht nur den 25-Jährigen erwartet nun eine Strafanzeige, auch dem Eigentümer des Wagens droht Post von der Staatsanwaltschaft, wie die Polizei mitteilt. Ob er das Auto im Wissen um die fehlende Fahrerlaubnis zur Verfügung gestellt hat, müssen weitere Ermittlungen zeigen.

Und in Geduld muss sich der 25-Jährige darüber hinaus noch weiter üben, denn der Erwerb seines Führerscheins wird sich durch den Vorfall wohl noch deutlich verzögern.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Kronau
Betrunkener Lkw-Fahrer auf der Autobahn unterwegs

19.11.2018
Mit 2,5 Promille über die Autobahn
Kronau (red ) - Mit mehr als 2,5 Promille hat die Polizei einen Lastwagenfahrer auf der Autobahn 5 bei Kronau aus dem Verkehr gezogen. Zuvor war der 50-Jährige in Schlangenlinien gefahren und hatte eine Baustellenbegrenzung gestreift (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Sinzheim
Alkoholfahrt endet in Haft

12.11.2018
Alkoholfahrt endet in Haft
Sinzheim (red) - Von der Alkoholkontrolle auf der Straße ging es für einen 54-Jährigen am Freitagabend in Sinzheim direkt ins Gefängnis. Das lag weniger an der Alkoholfahrt als an den diversen anderen Dingen, die der Mann auf dem Kerbholz hatte (Symbolfoto: red). »-Mehr
Rastatt
Auto unter Drogeneinfluss gesteuert

08.11.2018
Auto unter Drogeneinfluss gesteuert
Rastatt (red) - Ein Drogentest hat einen Autofahrer in Rastatt überführt. Der Mann war am Mittwoch in der Kappellenstraße mit seinem Auto gefahren, obwohl er Drogen genommen hatte. Als die Polizei ihn kontrollierte, wurden die Beamten misstrauisch (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Autofahrer mit knapp zwei Promille unterwegs

02.11.2018
Mit knapp zwei Promille unterwegs
Baden-Baden (red) - Unangenehme Post von der Staatsanwaltschaft erhält in Kürze ein 30 Jahre alter Mann. Der Grund: Der Autofahrer war mit knapp zwei Promille Alkohol unterwegs gewesen. Die Polizei zog ihn am Donnerstagabend in Steinbach aus dem Verkehr (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Bühl
Drogen an Bord: So schnell ist der Führerschein wieder weg

02.11.2018
So schnell ist der Führerschein weg
Bühl (red) - Eine Polizeikontrolle wurde in den frühen Freitagmorgenstunden einem 18-jährigen VW-Fahrer zum Verhängnis. Im Wagen des jungen Mannes entdeckten die Beamten ein Glas mit Marihuana. Und auch ein Drogentest fiel positiv aus (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die SPD will ein Volksbegehren für gebührenfreie Kitas und Kindergärten starten. Wie ist Ihre Haltung dazu?

Ich würde mich daran beteiligen und dafür stimmen.
Ich würde mit Nein stimmen.
Ich würde kein Votum abgeben.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz