http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Beim Beschleunigen Heck ausgebrochen
Beim Beschleunigen Heck ausgebrochen
05.12.2018 - 15:52 Uhr
Bühl (red) - Offenbar zu wenig Gefühl im Fuß oder zu viel Übermut hatte ein BMW-Fahrer an der Autobahnanschlussstelle Bühl. Bei der Auffahrt auf die A 5 in Richtung Karlsruhe ist der 21 Jahre alte Fahrer am Dienstagnachmittag ins Schlingern geraten und auf dem mittleren Fahrstreifen mit einem in Richtung Norden reisenden Mercedes eines 59-Jährigen kollidiert. Nach bisherigen Erkenntnissen ist das Heck des BMW auf der nassen Fahrbahn in der Beschleunigungsphase ausgebrochen.

Der jungen Fahrer konnte das Auto daraufhin nicht mehr unter Kontrolle bringen, schreibt die Polizei. Durch die Karambolage trug eine 60 Jahre alte Mitfahrerin im Mercedes leichte Verletzungen davon. Zur Reparatur der Fahrzeuge werden wohl über 20 000 Euro aufgebracht werden müssen, schreibt die Polizei.

Symbolfoto: BMW

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Unfall auf A5: 36-Jähriger schwer verletzt

05.12.2018
Autofahrer schwer verletzt
Baden-Baden (red) - Bei einem Auffahrunfall auf der A5 wurde am Mittwochmorgen ein Autofahrer schwer verletzt. Der Mann war auf der Nordfahrbahn in das Heck eines Lkw gekracht. In das Trümmerfeld fuhr dann noch ein weiteres Auto (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rastatt
Kind verletzt und weitergefahren

04.12.2018
Kind verletzt und weitergefahren
Rastatt (red) - Ein Autofahrer hat in Rastatt ein Kind verletzt und ist dann weitergefahren. Ein 12-Jähriger überquerte gerade die Fahrbahn, als der Autofahrer aus einer Einfahrt auf die Straße einbog und den Jungen dabei mit dem Spiegel seines Autos streifte, so die Polizei (Symbolfoto: fk). »-Mehr
Rastatt
Viel Schaden in kurzer Zeit

04.12.2018
Viel Schaden in kurzer Zeit
Rastatt (red) - Zwei Leichtverletzte und ein Gesamtschaden von knapp 60.000 Euro in nur sieben Minuten waren am Montagmorgen die Folgen zweier Unfällen in der Oberwaldstraße in Rastatt. Gleich fünf Autos wurden dabei in kurzer Zeit beschädigt (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Gaggenau
Frau von Container getroffen

03.12.2018
Frau von Container getroffen
Gaggenau (red) - Beim Beladen eines Lkw kam es in der Rommelstraße am Montagmorgen zu einem Unfall, bei dem eine Fußgängerin schwer verletzt wurde. Ein Container stürzte vom Lkw und traf die 39-jährige Frau, die auf dem Gehweg unterwegs war (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Heilbronn
Unfall mit Narrenkessel: 33-Jähriger vor Gericht

03.12.2018
"Hexenkessel": Prozess beginnt
Heilbronn (lsw) - Wie geriet die 18-Jährige in den "Hexenkessel? Zehn Monate nach der schweren Verbrühung einer Frau mit heißem Wasser bei einem Fastnachtsumzug in Eppingen nahe Heilbronn muss sich ein 33-Jähriger vor Gericht verantworten. Ihm drohen bis zu drei Jahre Haft (Foto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die SPD will ein Volksbegehren für gebührenfreie Kitas und Kindergärten starten. Wie ist Ihre Haltung dazu?

Ich würde mich daran beteiligen und dafür stimmen.
Ich würde mit Nein stimmen.
Ich würde kein Votum abgeben.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz