https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Kritik an Leo-Optik: Anders als geplant?
Kritik an Leo-Optik: Anders als geplant?
09.12.2018 - 17:04 Uhr
Baden-Baden (hol) - Der Verein Stadtbild hat in einem Brief an die Stadtverwaltung Baden-Baden um eine Überprüfung gebeten, ob die jetzige Gestaltung des Leopoldsplatzes der Gesamtanlagensatzung entspricht.

Die Ausführung der Bauarbeiten unterscheidet sich laut dem Schreiben des Vereins in einigen Details von der ursprünglichen Planung. Dabei geht es um die Art und Weise der Pflasterung im Durchgang beim Brunnen und beim Palais Hamilton.

"Hier war in den Vorlagen ein Übergang vom Betonbelag zum bestehenden Pflaster ausgewiesen. Jetzt ist eine Materialsammlung unterschiedlicher Pflasterarten ausgeführt", schreibt der Vorsitzende Wolfgang Niedermeyer. Zudem habe die Einmündung Luisenstraße eine Betonfahrbahn in einer wesentlich helleren Farbe erhalten als das sonstige Farbspiel auf dem Leo und falle damit völlig aus der Gesamtkonzeption. An der Einmündung der Lichtentaler Straße zum Platz schließlich sei ein Teilbereich des vorhandenen Asphaltbelages abgefräst und durch schwarzen statt dem vorhandenem eingefärbten Asphalt ohne erkennbares Konzept ersetzt worden.

"Wir können uns nicht vorstellen, dass dies alles mit der Denkmalschutzbehörde einvernehmlich entschieden wurde", meint Niedermeyer und bittet um baldige Antwort aus dem Rathaus.

Archivfoto: red

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Hamburg
Taktstock hinter Glas

08.12.2018
Angela Merkels Abschiedsrede
Hamburg (red) - Schon als Angela Merkel (AFP-Foto) am Freitag um 10.38 Uhr zum ersten Mal ans Rednerpult tritt, ist klar, unter welchem Zeichen der Vormittag an diesem denkwürdigen Parteitag steht. Abschied, Wehmut und Dankbarkeit. Merkel tritt nach mehr als 18 Jahren als Parteichefin ab. »-Mehr
Berlin
CDU wählt Kramp-Karrenbauer zur neuen Parteivorsitzenden

07.12.2018
AKK ist neue Parteivorsitzende
Berlin (dpa) - Die CDU-Delegierten haben Angela Merkel nach 18 Jahren an der Spitze der Partei nicht nur bejubelt. Sie erfüllen ihr in Hamburg wahrscheinlich auch einen Herzenswunsch, indem sie Kramp-Karrenbauer zur Nachfolgerin wählten (Foto: dpa). »-Mehr
Mainz
SWR-Intendant Boudgoust gibt Amt früher ab

07.12.2018
SWR-Intendant Boudgoust gibt Amt ab
Mainz (dpa) - Alles hat seine Zeit, sagt der Chef der zweitgrößten ARD-Anstalt. SWR-Intendant Boudoust kündigt überraschend seinen Abschied an - er will früher Platz machen für eine Nachfolgerin oder einen Nachfolger. Boudgoust will aber Arte-Präsident bleiben (Foto: dpa). »-Mehr
Rastatt
An den Ortseingängen sollen die Autofahrer ausgebremst werden

06.12.2018
Bürger belastet der Verkehr
Rastatt (hr) - Verkehrsbelastungen bestimmten auch das Bürgergespräch von OB Hans Jürgen Pütsch in Plittersdorf. Gefordert wurden vor allem bauliche Maßnahmen, um die Autofahrer an den Ortseingängen auszubremsen. Unzufrieden zeigt sich auch die örtliche Feuerwehr (Foto: hr). »-Mehr
Durbach
Alle eint: Sie sind exzellente Maler

05.12.2018
Leipziger Schule oder Allerlei?
Durbach (red) - Das Museum für Aktuelle Kunst - Sammlung Hurrle in Durbach zeigt bis Ende März Werke der sogenannten Leipziger Schule, die ein facettenreiches Phänomen ist. 111 Werke sind zu sehen, darunter auch Wolfgang Mattheuers "Schutzversuch" (Foto: VG-Bildkunst, 2018). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Rund 43 Prozent der Deutschen halten Tätowierungen für eine Hürde bei der Jobsuche. Teilen Sie diese Ansicht?

Ja.
Kommt auf das Tattoo an.
Nein.


www.los-rastatt.de
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz