https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Rollerfahrer flüchtet vor Polizei: Unfall
Rollerfahrer flüchtet vor Polizei: Unfall
10.12.2018 - 08:15 Uhr
Gaggenau (red) - Die Polizei hat am Sonntag in Gaggenau einen Rollerfahrer gestoppt, der ohne Helm fuhr. Der Mann dreht dann aber plötzlich ab und flüchtete in die Fußgängerzone.

Der 29-jähriger Rollerfahrer befuhr am Sonntagabend, gegen 21.30 Uhr, die Hauptstraße in Gaggenau in Fahrtrichtung Bad Rotenfels. Der Fahrer hatte zu diesem Zeitpunkt keinen Schutzhelm auf, weshalb er von einer Polizeistreife angehalten und kontrolliert werden sollte, wie die Polizei am Montag mitteilte.

Zunächst stoppte der Rollerfahrer, drehte dann aber ab und flüchtete in die andere Richtung - entgegen der eigentlichen Fahrtrichtung und in die Fußgängerzone.

Als er in den Fußgängerbereich einfahren wollte, stieß er mit einem Fußgänger zusammen, der dort sein Fahrrad entlangschob. Der Rollerfahrer flüchtete daraufhin zu Fuß weiter.

Durch den Zusammenstoß entstand sowohl am Kleinkraftrad als auch am Fahrrad Sachschaden in Höhe von insgesamt zirka 500 Euro - verletzt wurde niemand.

Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier Gaggenau unter der Rufnummer (0 72 25) 9 88 71 12 zu melden.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Murgtal
Führerscheine werden eingezogen

15.08.2018
Führerscheine werden eingezogen
Murgtal (red) - Ein 62-Jähriger und ein 31-Jähriger müssen vorerst wohl auf ihren Führerschein verzichten. Die Polizei zog am Dienstag die beiden im Murgtal aus dem Verkehr. Während der ältere der beiden betrunken auf einem Roller saß, hatte der 31-Jährige Drogen konsumiert (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rastatt
Alkoholisiert auf zwei Rädern

14.08.2018
Alkoholisiert auf zwei Rädern
Rastatt (red) - Unter anderem ein Bußgeld im dreistelligen Bereich und ein Punkt in Flensburg stehen einem 54 Jahre alten Mann nach einer Verkehrskontrolle am Dienstag ins Haus. Der Mann hatte sich betrunken auf seinen Roller gesetzt und wurde prompt erwischt (Symbolfoto: red). »-Mehr
Baden-Baden
Zu betrunken für Alkomat

13.08.2018
Zu betrunken für Alkomat
Baden-Baden (red) - In Schlangenlinien hat sich ein Rollerfahrer am Sonntagabend in der Briegelackerstraße fortbewegt und dabei den Wagen einer jungen Frau gerammt, die gerade ihr Kind auf der Babyschale nehmen wollte. Der 60-Jährige war stark betrunken (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rastatt
Rollerfahrer setzt auf Dunkelheit der Nacht

04.07.2018
Rollerfahrer geht Polizei ins Netz
Rastatt (red) - Ein Rollerfahrer hat Montagnacht offenbar darauf gehofft, dass er unerkannt an einer Polizeistreife vorbeifahren kann, wenn er schnell das Licht seines Zweirads ausschaltet. Die Taktik des 23-Jährigen ging jedoch nicht auf (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Rund 43 Prozent der Deutschen halten Tätowierungen für eine Hürde bei der Jobsuche. Teilen Sie diese Ansicht?

Ja.
Kommt auf das Tattoo an.
Nein.


www.los-rastatt.de
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz