https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Mit fast drei Promille auf der Autobahn unterwegs
Mit fast drei Promille auf der Autobahn unterwegs
11.12.2018 - 11:45 Uhr
Gaggenau (red) - Mit fast drei Promille im Blut hat ein Autofahrer offenbar einen Unfall gebaut. Die Polizei zog den Mann am Montagabend auf der B462 aus dem Verkehr, nachdem er zuvor sogar auf der Autobahn unterwegs war.

Aufgrund der unsicheren Fahrweise des Ford-Fahrers auf der A5 in Richtung Basel hatte ein Zeuge gegen 21.30 Uhr die Polizei verständigt. An der Anschlussstelle Rastatt-Nord fuhr der Mann von der Autobahn und konnte kurze Zeit später auf der B462 in Höhe Gaggenau von der Polizei gestoppt werden.

Bei der Kontrolle des 52-jährigen Fahrers stieß den Beamten direkt eine Alkoholfahne entgegen. Ein Alkoholtest bestätigte dann den Anfangsverdacht: Der Mann hatte seinen Ford mit knapp drei Promille über die Straßen geführt.

An dem Auto des Betrunkenen konnten die Beamten zudem einen Unfallschaden feststellen. Jedoch ist laut Polizei bisher unklar, woher der Schaden stammt. Wer etwas gesehen hat, wird gebeten, sich bei den Beamten des Gaggenauer Reviers unter der Telefonnummer (0 72 25) 9 88 70 zu melden.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Lichtenau
Mit knapp zwei Promille hinterm Steuer

07.12.2018
Betrunken hinterm Steuer
Lichtenau (red) - Die Polizei hat in Lichtenau einen Autofahrer kontrolliert - und dabei genau den Richtigen erwischt. Die Beamten ließen den Mann "pusten". Anschließend zeigte der Alkomat einen Atemalkoholwert von fast zwei Promille. Jetzt bekommt er eine Strafanzeige (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Bietigheim
Mit zwei Promille Unfall verursacht

06.12.2018
Mit zwei Promille Unfall verursacht
Bietigheim (red) - Ein 27-Jähriger hat am Mittwochmorgen einen Unfall an einer Tankstelle in Bietigheim verursacht und ist danach geflüchtet. Den Grund seiner Flucht fand die Polizei schnell heraus: Der Mann hatte rund zwei Promille intus (Symbolfoto: red). »-Mehr
Kuppenheim
Betrunkener verursacht Unfall

06.12.2018
Betrunkener verursacht Unfall
Kuppenheim (red) - Zwischen Kuppenheim und der B462 hat sich am Mittwochabend ein Unfall zugetragen. Ein betrunkener Autofahrer war auf die Gegenfahrbahn geraten und mit einem Lkw kollidiert. Der wiederum krachte in ein Auto. Es gab zwei Verletzte (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Polizisten mit Holzscheit bedroht

03.12.2018
Polizisten mit Holzscheit bedroht
Baden-Baden (red) - Erst zündet er eine Weihnachtskrippe in der Trinkhalle an, dann bedroht er zwei Polizisten mit einem Holzscheit und einem Weinglas: Die Nacht auf Montag musste ein 59 Jahre alter Mann daraufhin in Polizeigewahrsam verbringen (Symbolfoto: red). »-Mehr
Baden-Baden
Mit über zwei Promille am Steuer

29.11.2018
Mit über zwei Promille am Steuer
Baden-Baden (red ) - Auf seinen Führersein muss ein 30-Jähriger wohl eine Weile verzichten. Der VW-Fahrer war Mittwochnacht in eine Polizeikontrolle geraten. Dabei stellten die Beamten fest, dass der Mann seinen Wagen mit über zwei Promille gesteuert hatte (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Um die Zahl der Verkehrstoten zu senken, sollte nach der Meinung von Verkehrsexperten auf den meisten innerörtlichen Straßen das Tempolimit von 50 auf 30 Stundenkilometer gesenkt werden. Halten Sie das für sinnvoll?

Ja.
Nein.
Ist mir egal.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz