https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Schwerer Lkw-Unfall auf der A5
Schwerer Lkw-Unfall auf der A5
12.12.2018 - 07:18 Uhr
Achern (red) - Nach einem schweren Lkw-Unfall zwischen musste die A5 am Mittwochmorgen zwischen Bühl und Achern in Fahrtrichtung Basel gesperrt werden. Beteiligt waren ein Sattelzug sowie ein Tanklaster. Laut Polizei gab es einen Leichtverletzten.

Laut Polizei ereignete sich der Unfall um kurz vor 6 Uhr etwa einen Kilometer vor der Ausfahrt Achern. Nach bisherigem Erkenntnisstand wollte ein mit Diesel beladener Tanklaster von einem Parkplatz auf die Autobahn auffahren. Der hinter ihm fahrende Lenker eines 40-Tonners bemerkte dies wahrscheinlich zu spät und fuhr hinten auf.

Diesel ausgelaufen

Dabei wurde der Auflieger so stark beschädigt, dass Kraftstoff auf die Fahrbahn auslief. Die Sperrung der Fahrbahn dauerte bis zum Mittag an. Bei dem Unfall wurde laut Polizei eine Person leicht verletzt. Rettungskräfte des Deutschen Roten Kreuzes sowie Einsatzkräfte der Feuerwehr und des Technischen Hilfswerks unterstützten die Polizei vor Ort. Wegen des Unfalls und der Sperrung kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen auf den Ausweichstrecken.

Foto: Margull

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rheinmünster
Kompaktes Klanggemälde in St. Mauritius

12.12.2018
Adventskonzert in St. Mauritius
Rheinmünster (iru) - Mit einem Kirchenkonzert unter dem Motto "Anderen ein Licht sein" erinnerte der Musikverein Söllingen an seinen langjährigen Dirigenten, Volker Gallion. In der Pfarrkirche St. Mauritius spielten die Söllinger klassische Weihnachtskompositionen (Foto: Ruschmann). »-Mehr
Gaggenau
Mit fast drei Promille auf der Autobahn unterwegs

11.12.2018
Mit drei Promille Unfall gebaut
Gaggenau (red) - Mit fast drei Promille hat ein Autofahrer offenbar einen Unfall gebaut. Die Polizei zog den Mann am Montagabend auf der B462 aus dem Verkehr, nachdem er zuvor auf der A5 unterwegs war. Woher der Schaden an seinem Wagen stammt, ist noch unklar (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Gaggenau
Rollerfahrer flüchtet vor Polizei: Unfall

10.12.2018
Rollerfahrer flüchtet vor Polizei
Gaggenau (red) - Die Polizei hat am Sonntag in Gaggenau einen Rollerfahrer gestoppt, der ohne Helm fuhr. Der Mann dreht dann aber plötzlich ab und flüchtete in die Fußgängerzone. Dort stieß er mit einem Fußgänger zusammen. Die Polizei sucht Zeugen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Stuttgart
Spur der Verwüstung hinterlassen

09.12.2018
Spur der Verwüstung hinterlassen
Stuttgart (lsw) - Eine Spur der Verwüstung hat ein Mann mit seinem Auto bei einem Unfall in Stuttgart hinterlassen. Der Autofahrer rammte Hecken, Müllbehälter, Schilder und eine Bank. Dann hob das Auto ab und krachte gegen ein Haus. Der Fahrer wurde leicht verletzt (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Bühl
Vier Autoinsassen bei Unfall verletzt

08.12.2018
Vier Autoinsassen bei Unfall verletzt
Bühl (red) - Bei einem Unfall am späten Freitagabend in Bühl-Vimbuch wurden vier Personen verletzt. Weil beide Autofahrer gegenüber der Polizei angaben, dass die Ampel an der Weißgärberkreuzung Grün angezeigt hatte, sucht die Polizei nun Zeugen (Foto: Margull). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

In Norwegen hat das erste Unterwasserrestaurant Europas eröffnet. Dort kann man für 230 Euro ein Menü mit Blick auf die Unterwasserwelt genießen. Wäre Ihnen das einen Besuch wert?

Ja..
Nein.
Weiß nicht.


www.los-rastatt.de
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz