https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Parkhaus-Idee wird konkreter
Parkhaus-Idee wird konkreter
14.12.2018 - 15:19 Uhr
Baden-Baden (hol) - Der gemeinderätliche Bauausschuss hat am Donnerstagabend einstimmig ja gesagt zum Vorhaben der Stadtverwaltung, die Gebäude auf dem Schulhügel in der Weststadt auf Vordermann zu bringen.

Das Bauvorhaben wird mindestens zehn Jahre dauern und dutzende Millionen Euro kosten. Los geht es, wie berichtet, mit der Generalsanierung von zwei Gebäuden der Louis-Lepoix-Schule, wofür in den kommenden Jahren laut Schätzungen der Verwaltung 6,5 bis 7,5 Millionen Euro fällig werden. Für die Bauzeit ist die Verwaltung derzeit auf der Suche nach einer Interimslösung für den Unterricht.

Kein Umzug in Steinbacher Schule

Die Idee, dafür die alte Grundschule im Zentrum von Steinbach zu nutzen, ist im Ausschuss aber durchweg auf Ablehnung gestoßen. Stadträte von Grünen, SPD und CDU führten an, dass die Nutzung der Steinbacher Schule zu großen Zeitverlusten für pendelnde Lehrer und Schüler führen könnte. Zudem würde diese Lösung nach ihrer Ansicht Parkprobleme in Steinbach verursachen. Stattdessen wird es wohl auf eine Containerlösung hinauslaufen. Ob anstelle neu angemieteter Container auch bestehende Bauten der Flüchtlingsunterkunft in der Schußbachstraße genutzt werden könnten, wird noch geprüft.

Dreistöckige Parkgarage?

Konkretisiert werden sollen Überlegungen, in der Balger Straße auf der Fläche des derzeitigen Schulparkplatzes ein Parkhaus zu bauen (wir berichteten). Im Ausschuss wurde dazu eine Zeichnung mit einer dreistöckigen Parkgarage gezeigt. Uhlig stellte nach entsprechenden Wortmeldungen von Stadträten fest, es sei im allgemeinen Sinne, auch dieses Vorhaben weiterzuverfolgen. Zudem hat das Gremium zur Kenntnis genommen, dass auf dem Areal ein Neubau geplant ist, den künftig das Richard-Wagner-Gymnasium und die Robert-Schuman-Schule gemeinsam nutzen sollen. Kommenden Montag wird sich der Gemeinderat endgültig mit dem Thema befassen.

Archivfoto: wiwa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Parkkonzept mit vier Zonen in Arbeit

14.12.2018
Parkkonzept mit vier Zonen
Baden-Baden (hol) - Städtische Parkgaragengesellschaft (PGG) und Stadtverwaltung arbeiten derzeit an einem Parkraumbewirtschaftungskonzept für die gesamte Stadt. Es sieht vier Zonen vor, in denen das Parken unterschiedlich teuer wird - unter anderem auch in Oos (Foto: Pittner). »-Mehr
Baden-Baden
Kurhaus-Garage: Land als Pächter

11.12.2018
Kurhaus-Garage: Land wird Pächter
Baden-Baden (hol) - Die Kurhaus-Garage (Foto: Ernst) bekommt zum Jahreswechsel einen neuen Betreiber. Ab Januar ist für das Parkhaus mit seinen 408 Stellplätzen im Zentrum der Kurstadt nicht mehr die Stadt, sondern die landeseigene Parkraumgesellschaft (PBW) zuständig. »-Mehr
Baden-Baden
Der Nikolaus kommt zum Winterfest

08.12.2018
Winterfest auf dem Merkur
Baden-Baden (red) - Auf dem Merkur findet heute wieder von 12 bis 18 Uhr das Winterfest der Stadtwerke Baden-Baden statt. Um 13.30 und 15 Uhr kommt der Nikolaus mit Geschenken. Zudem gibt auch wieder einen kleinen Weihnachtsmarkt (Archivfoto: Krekel). »-Mehr
Baden-Baden
testMillionenprojekt am Schulhügel

06.12.2018
Millionenprojekt am Schulhügel
Baden-Baden (hol) - Im Schulzentrum West herrschen bauliche Probleme und Platznot. Die Stadt will in den kommenden Jahren die Probleme beheben und in die Sanierung der Gebäude und einen Neubau deutlich mehr als 35 Millionen Euro investieren (Foto: Archiv/Holzmann). »-Mehr
Baden-Baden
Millionenprojekt am Schulhügel

05.12.2018
Millionenprojekt am Schulhügel
Baden-Baden (hol) - Im Schulzentrum West herrschen bauliche Probleme und Platznot. Die Stadt will in den kommenden Jahren die Probleme beheben und in die Sanierung der Gebäude und einen Neubau deutlich mehr als 35 Millionen Euro investieren (Foto: Archiv/Holzmann). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.los-rastatt.de
Umfrage

In Norwegen hat das erste Unterwasserrestaurant Europas eröffnet. Dort kann man für 230 Euro ein Menü mit Blick auf die Unterwasserwelt genießen. Wäre Ihnen das einen Besuch wert?

Ja..
Nein.
Weiß nicht.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz