https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
KSC: Keine Wintertransfers geplant
KSC: Keine Wintertransfers geplant
19.12.2018 - 11:50 Uhr
Karlsruhe (lsw) - Drittliga-Tabellenführer Karlsruher SC plant keine Neuverpflichtungen in der Winterpause. "Sollten sich Samstag nicht drei Spieler schwer verletzen, kann ich weitere Transfers ausschließen", sagte Sportdirektor Oliver Kreuzer der "Bild"-Zeitung (Mittwoch) mit Blick auf die abschließende Partie des Jahres gegen Eintracht Braunschweig am Samstag (14 Uhr).

Anfang Dezember hatten die Badener bereits den zuvor vereinslosen Fußball-Profi Sercan Sararer geholt. Die beiden in dieser Saison erfolgreichen Torjäger Marvin Pourié und Anton Fink sollen in Karlsruhe über diese Saison hinaus gehalten werden. Im Falle des Aufstiegs in die 2. Bundesliga würden sich die Verträge mit den beiden "automatisch jeweils um ein Jahr" verlängern, sagte Kreuzer. "Aber auch bei einem Verbleib in der 3. Liga können wir uns vorstellen, mit beiden zu verlängern. Mit Marvin haben wir bereits Gespräche aufgenommen, mit Toni werden wir uns bald zusammensetzen."

Wiederaufstieg klares Ziel

Nach sechs Siegen in Serie hat der Karlsruher SC die Tabellenspitze übernommen. Der Wiederaufstieg ist auch aus wirtschaftlichen Gründen das Ziel. "Wir würden auch ein weiteres Jahr 3. Liga hinbekommen, aber nur mit viel Kopf- und Bauchschmerzen", sagte Kreuzer.

Foto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Stuttgart
Keine weiße Weihnacht

19.12.2018
Keine weiße Weihnacht
Stuttgart (lsw) - In den nächsten Tagen wird das Wetter in Baden-Württemberg allmählich milder - durch starken Wind und Regenschauer bleibt es aber unangenehm. Für weiße Weihnachten sieht es nicht mehr gut aus, einzig auf dem Feldberg könnten ein paar Flocken fallen (Foto: dpa). »-Mehr
Gaggenau
Bergwacht rettet Jagdhund vor dem Absturz

19.12.2018
Bergwacht rettet Hund vor Absturz
Gaggenau (red ) - Es waren bange Minuten für "Andy vom Dachsfelsen" - am Ende ging alles gut aus: Ein Mitarbeiter der Bergwacht rettete den Parson-Russel-Terrier von einem Felsvorsprung am Eichelberg. Dorthin war das Tier während der Jagd abgerutscht (Foto: Landratsamt). »-Mehr
Bühl
Alle wollen wiederkommen

19.12.2018
Adventsmarkt: Zufriedene Bilanz
Bühl (gero) - Die Wetterküche zum 44. Bühler Adventsmarkt bot so ziemlich alles. Genauso durchwachsen fällt auch die Bilanz der 35 Beschicker aus. Der Grundtenor: Im Großen und Ganzen sind sie zufrieden, und alle wollen im nächsten Jahr wiederkommen (Foto: Margull) »-Mehr
Ottersweier
Stellplatzfrage bei Kindergarten vorerst ungelöst

19.12.2018
Stellplatzfrage vorerst ungelöst
Ottersweier (mig) - Die Erweiterung des Kindergartens St. Marien im Moosland wird die Gemeinde Ottersweier 2019 knapp eine Million Euro kosten. In der jüngsten Ratssitzung ging es um eine erforderliche Bebauungsplanänderung. Die Stellplatzfrage blieb vorerst offen. (Foto: mig). »-Mehr
Stuttgart
Falsche Polizisten fragen nach Geld für Geheimoperationen

19.12.2018
Falsche Polizisten fragen nach Geld für Geheimoperationen
Stuttgart (red) - Mit einer neuen Masche gehen falsche Polizisten vor: Sie erzählen ihren Opfern, dass deren Geld auf dem Konto nicht sicher sei und fordern sie auf, Fernwartungssoftware zu installieren. »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.los-rastatt.de
Umfrage

In Norwegen hat das erste Unterwasserrestaurant Europas eröffnet. Dort kann man für 230 Euro ein Menü mit Blick auf die Unterwasserwelt genießen. Wäre Ihnen das einen Besuch wert?

Ja..
Nein.
Weiß nicht.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz