https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Mehrere Unfälle wegen Glätte
Mehrere Unfälle wegen Glätte
19.12.2018 - 17:58 Uhr
Rastatt/Gaggenau/Bühl (red) - Wegen Glatteis haben sich am Dienstagmorgen mehrere Unfälle ereignet. Eine Autofahrerin und eine Radfahrerin wurden dabei verletzt.

Eine Autofahrerin war am Dienstagmorgen auf der L78a unterwegs, als sie auf einer Brücke kurz vor der Ausfahrt Steinmauern die Kontrolle über ihren Wagen verlor und in eine Baustelle schlitterte. Hierbei riss die Opel-Fahrerin mehrere Absperrungen um. Die 29-Jährige wurde bei dem Unfall nicht verletzt. Es entstand ein Schaden in Höhe von rund 4.000 Euro.

Autofahrer gerät in Gegenverkehr

Ähnlich erging es einem 24-Jährigen in Gaggenau. Der Audi-Fahrer ist auf der Rotherma-Querspange ins Schleudern geraten und auf der Murgbrücke mit einem entgegenkommenden Fiat einer 25-Jährigen zusammengestoßen. Die Frau zog sich durch die Kollision leichte Verletzungen zu und wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Der mutmaßliche Unfallverursacher kam ohne Blessuren davon. Beide Autos wurden stark beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden dürfte sich im Bereich von etwa 20.000 Euro bewegen, schätzt die Polizei.

In Bühl hat hingegen eine Radfahrerin unangenehme Bekanntschaft mit dem glatten Boden gemacht. Die 81-Jährige wollte von der Oberweierer Straße in die Tucherstraße abbiegen und verlor dabei den Halt. Die Seniorin wurde leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Heidelberg
Drei Tote nach Schüssen in Heidelberger Hochhaus

19.12.2018
Drei Tote nach Schüssen
Heidelberg (dpa) - Schüsse hallen am Dienstagabend durch ein Hochhaus in Heidelberg. Polizisten finden drei Leichen: zwei Männer und eine Frau. Ein 71-Jähriger hat nach ersten Erkenntnissen der Polizei seine Frau und den erwachsenen Sohn erschossen (Foto: dpa). »-Mehr
Ottersweier
Zwei Rinder stehen unter besonderer Beobachtung

19.12.2018
Unter besonderer Beobachtung
Ottersweier (jo) - Zwei Rinder aus Ottersweier haben keine blauen Zungen, wenngleich eine Infektion mit dem Virus der Blauzungenkrankheit festgestellt wurde. Sie mussten auch nicht ihr Leben lassen, sondern stehen lediglich unter besonderer tiermedizinischer Beobachtung (Foto: av). »-Mehr
Stuttgart
Falsche Polizisten fragen nach Geld für Geheimoperationen

19.12.2018
Falsche Polizisten fragen nach Geld für Geheimoperationen
Stuttgart (red) - Mit einer neuen Masche gehen falsche Polizisten vor: Sie erzählen ihren Opfern, dass deren Geld auf dem Konto nicht sicher sei und fordern sie auf, Fernwartungssoftware zu installieren. »-Mehr
London
Eine Ära vor dem Aus

19.12.2018
Eine Ära vor dem Aus
London (dpa) - Tief getroffen schnappte sich Darts-Ass Raymond van Barneveld seine Pfeile und schlich mit gesenktem Kopf von der großen Bühne. Die sensationelle Niederlage gegen den No-Name-Litauer Darius Labanauskas war der Tiefpunkte in seiner langen Karriere (Foto: dpa). »-Mehr
Weisenbach
Die Freude am Beruf nie verloren

19.12.2018
25 Jahre Bürgermeister
Weisenbach (mm) - Am 19. Dezember 1993 trat Toni Huber seinen Dienst als Bürgermeister an. Im zweiten Wahlgang war der damalige Hauptamtsleiter der Gemeinde Forst gewählt worden. Im BT-Interview mit Redakteur Markus Mack blickt der Landratskandidat zurück (Foto: Archiv). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.los-rastatt.de
Umfrage

Viele Bürger empfinden die Verwaltungssprache als zu kompliziert. Würden auch Sie sich einfachere Formulierungen auf Ämtern wünschen?

Ja, oft.
Ja, manchmal.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz