https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Offene Varianten: Hartwegbogen
Offene Varianten: Hartwegbogen
23.12.2018 - 11:12 Uhr
Rastatt (ema) - Die Karten für die Umgestaltung des berüchtigten Hartwegbogens zwischen Ottersdorf und Mercedes-Benz-Werk werden offenbar neu gemischt.

Im Gemeinderat berichtete Markus Fraß, Fachbereichsleiter Bauen und Verkehr, von aktuellen Gesprächen mit der Polizei und der Erkenntnis, dass sich das Unfallgeschehen an der Kreuzung der beiden Kreisstraßen geändert habe, seitdem mit Baken der Verkehr mehr geordnet wird. Fraß kündigte an, dass sich die Unfallkommission im Februar mit der unfallträchtigen Kreuzung befassen wird.

Kreisel oder Ampel?

Der Landkreis als zuständiger Straßenbaulastträger erwägt die Errichtung einer Ampel. Der Ortschaftsrat Ottersdorf plädiert stattdessen für einen Kreisel. Fraß sagte, es seien noch alle Varianten im Spiel.

Die Lösung gilt auch deshalb als etwas kniffelig, weil der angrenzende Bahnübergang sowie die Ein- und Ausfahrt bei Tor 7 des Benz-Werks einbezogen werden müssen.

Foto: ema

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bühl
Bedenken finden Berücksichtigung

22.12.2018
Neuer Plan für "Niederfeld"
Bühl (sie) - Die Verwaltung hat beim Bebauungsplan "Niederfeld" nachgearbeitet. Dieser soll eine Nachverdichtung im südlichen Bereich der Kernstadt ermöglichen. Anwohner hatte dagegen Bedenken vorgetragen (Foto: wv). Jetzt wurden die Dimensionen möglicher Neubauten beschränkt. »-Mehr
Baden-Baden
Allee-Teilstück wird für Autos gesperrt

18.12.2018
Allee-Teilstück für Autos gesperrt
Baden-Baden (hol) - Das Teilstück der Lichtentaler Allee zwischen dem Hirtenhäuschen und dem Kloster Lichtenthal soll ab Frühjahr 2019 immer an Wochenenden für den Autoverkehr gesperrt werden. Das kündigte Oberbürgermeisterin Margret Mergen an (Archivfoto: sre). »-Mehr
Karlsruhe / Freiburg
Tablets für Blinde sind keine Zukunftsmusik

12.12.2018
Forscher tüfteln an Tablets für Blinde
Karlsruhe/Freiburg (vn) - Tablets für Blinde sind keine Zukunftsmusik mehr. Forscher aus Freiburg und Karlsruhe tüfteln an taktilen Displays, deren Abbildung sehbehinderte Menschen erfassen können. Der Europäische Forschungsrat fördert das Projekt mit zwei Millionen Euro (Foto: vn). »-Mehr
Rastatt
Impulse fürs Kombibad

08.12.2018
Impulse fürs Kombibad
Rastatt (dm) - Die Stadt Rastatt wertet die Ergebnisse des Bürger- Workshops zu Wasserattraktionen und Gastronomie im künftigen Kombibad aus. Eine externe Gastronomie auch für Nicht-Badbesucher ist im Workshop abgelehnt worden. Zu entscheiden hat der Gemeinderat (Foto: av). »-Mehr
Karlsruhe
Hoffen auf ein Kalikokrebs-Netzwerk

08.12.2018
Heimische Tierarten bedroht
Karlsruhe (as) - Wissenschaftler fordern die Aufnahme des Kalikokrebses (Foto: PH Karlsruhe) in die EU-Liste invasiver gebietsfremder Arten. Das Immunsystem der Natur sei so stark geschwächt, dass heimische Tierarten bedroht sind, sagt Professor Dr. Andreas Martens im BT-Interview. »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

In Deutschland werden täglich rund 14.000 Blutspenden benötigt. Doch nur zwei bis drei Prozent der Bevölkerung spenden regelmäßig Blut. Spenden Sie?

Ja, regelmäßig.
Ja, manchmal.
Ich würde gerne, erfülle aber die Anforderungen nicht.
Nein.


https://www.eyesandmore.de
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz