https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Gaststätte überfallen
Gaststätte überfallen
25.12.2018 - 11:12 Uhr
Bruchsal (red) - Ein maskierter und bewaffneter Mann hat an Heiligabend um kurz vor Mitternacht eine Gaststätte in Bruchsal überfallen und einen Angestellten durch Schläge verletzt. Der Täter flüchtete mit mehreren Hundert Euro Bargeld. Die Polizei bittet um Hinweise.

Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, stürmte der Täter mit vorgehaltenem Revolver in eine Bar in der Bruchsaler Kaiserstraße. Er packte den allein in der Gaststätte befindlichen Angestellten am Arm, schlug ihn mehrfach, zerrte ihn hinter die Theke und zwang ihn zur Herausgabe von mehreren Hundert Euro Bargeld. Der Angestellte wurde durch die Schläge leicht verletzt.

Fahndung läuft

Der Räuber flüchtete nach der Tat aus der Gaststätte in unbekannte Richtung und konnte trotz intensiver Fahndungsmaßnahmen der Polizei bislang nicht gefasst werden.

Täterbeschreibung

Bei dem Täter handelte es sich um eine männliche Person unbekannten Alters, etwa 1,80 bis 1,90 Meter groß. Er sprach Deutsch mit osteuropäischem Akzent und war mit einer schwarzen Sturmhaube maskiert. Der Täter trug eine schwarze Sweatjacke mit hellem Aufnäher am rechten Ärmel, eine dunkle Jogginghose, schwarze Adidas-Sportschuhe, eine schwarze Baseballmütze sowie dunkle Handschuhe.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter Telefon (07 21) 6 66 55 55 um Hinweise.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Pendelbus zur Merkur-Talstation

24.12.2018
Sonderfahrplan an Feiertagen
Baden-Baden (red) - Die städtischen Verkehrsbetriebe Baden-Baden fahren an Heiligabend und Silvester nach dem normalen Samstagsfahrplan. Am 1. und 2. Weihnachtstag sowie an Neujahr und am Dreikönigstag fahren die Busse nach Sonderfahrplan (Foto: ke). »-Mehr
Karlsruhe
Einbrecher versuchen, Feuer zu legen

17.12.2018
Einbrecher versuchen, Feuer zu legen
Karlsruhe (red) - Einen Einbruch mit versuchter Brandstiftung hat es am Montag in Karlsruhe gegeben. Die Einbrecher griffen nicht nur in die Kasse des Imbisses. Anschließend verschütteten sie in dem Gebäude rund zehn Liter Benzin und versuchten, dieses anzuzünden (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Gernsbach
Letzte Zuflucht Toilette

03.12.2018
Toilette als letzte Zuflucht
Gernsbach (red) - Das uneinsichtige und renitente Verhalten eines 38-Jährigen hat am frühen Sonntagabend zu einem Polizeieinsatz in einer Gaststätte der Jakob-Kast-Straße geführt. Der betrunkene Mann wollte die Toiletten der Gaststätte nicht mehr verlassen. (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Gaggenau
Stadt kauft Gaststätte Waldseebad zurück

01.12.2018
Stadt kauft Gaststätte
Gaggenau (red) - Die Stadt ist wieder Eigentümerin der Gaststätte Waldseebad. Seit geraumer Zeit stand diese zum Verkauf. Eine Chance, die die Stadt in Abstimmung mit dem Gemeinderat nutzte. Der Pachtvertrag mit Katarzyna und Kasimir Narloch (Foto: Senger) läuft weiter. »-Mehr
Baden-Baden
Merkurstüble ab Samstag wieder geöffnet

30.11.2018
"Rosso Bianco" als Interimslösung
Baden-Baden (hol) - Das italienische Restaurant "Rosso Bianco" im Sportheim des Tennisclubs Rot-Weiss wird in den kommenden Wochen das Merkurstüble betreiben. Der Interimspächter wird bis 2. Januar die Gäste mit einem kleinen Speisen- und Getränkeangebot bewirten (Foto: bema). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Etwa jeder zweite Kunde in Deutschland nimmt nach einem Einkauf den Kassenbon mit. Stecken Sie die Auflistung ein?

Ja, immer.
Manchmal.
Nur wenn es um eine Garantie geht.
Nein.


https://www.eyesandmore.de
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz