https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Skifahren im Schwarzwald nur auf wenigen Pisten möglich
Skifahren im Schwarzwald nur auf wenigen Pisten möglich
27.12.2018 - 16:16 Uhr
Freiburg/Schwarzwaldhochstraße (lsw/red) - Viel Grün, kaum Schnee, wenig laufende Lifte: Wer jetzt im Schwarzwald Skifahren will, hat keine große Auswahl. Am besten sieht es noch am Feldberg im Hochschwarzwald aus.

Dort laufen dank Beschneiungsanlagen immerhin zehn von 38 Liften. Doch Langläufer haben Pech: Keine einzige Loipe ist befahrbar, teilte eine Sprecherin des Liftverbunds Feldberg am Donnerstag mit. Reger Betrieb herrschte dafür am beschneiten Feldberg-Hang Seebuck, wo Skiläufer mit einigen Sonnenstrahlen und einem weiten Blick auf grüne Schwarzwaldtäler entschädigt wurden.

"Befriedigende Pistenbedingungen" im Nordschwarzwald

Fast nichts ging am Donnerstag im Nordschwarzwald: Am Skizirkus Unterstmatt war nur ein Lift in Betrieb. Einige Skiläufer zogen dort - wie auch auf dem nahen Seibelseckle - ihre Kurven. Auf beschneiter Piste, inmitten von viel Grün. Beide Betreiber sprechen von "befriedigenden Pistenbedingungen", am Mehliskopf sind die Lifte erst gar nicht offen.

Die Liftbetreiber hoffen überall zumindest auf etwas Schnee zum Wochenende, üben sich aber ansonsten in Gelassenheit: "Es ist halt so", sagte ein Liftmann am Unterstmatt. "Das Wetter kann man leider nicht beeinflussen", hieß es auch vom Liftverbund Feldberg.

Foto (Margull): Vor rund einer Woche tummelten sich auf Unterstmatt noch zahlreiche Wintersportler.

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Feldberg
Am Feldberg sind die ersten Skifahrer unterwegs

13.12.2018
Saisoneröffnung am Feldberg
Feldberg (lsw/red) - Rund einen Monat später als im vergangenen Jahr hat im größten Skigebiet in Baden-Württemberg, dem Feldberg, die Skisaison begonnen (Foto: dpa). Andernorts im Schwarzwald, wie etwa auf dem Mehliskopf, ist Skifahren noch nicht möglich. »-Mehr
Carezza
Jagd auf ´Königin´ Ester

13.12.2018
Jagd auf "Königin" Ester
Carezza (red) - Wenn die Raceboarderinnen mit dem Parallel-Riesenslalom am Donnerstag im italienischen Carezza in die WM-Saison starten, gibt es laut der Olympiazweiten Selina Jörg nur ein Ziel: Doppel-Olympiasiegerin "Königin" Ester Ledecka ordentlich zu ärgern (Foto: dpa). »-Mehr
Feldberg
Skisaison im Schwarzwald beginnt am Donnerstag

11.12.2018
Feldberg: Skisaison beginnt
Feldberg (dpa) - Im größten und bedeutendsten Skigebiet in Baden-Württemberg, dem Feldberg im Schwarzwald, beginnt die Skisaison. Am Donnerstag (13. Dezember) gehe der erste von insgesamt 38 Liften in Betrieb, teilten die Betreiber am Dienstag mit (Foto: Archiv/dpa). »-Mehr
Feldberg
Schneeflöckchen, wo bleibst Du?

01.12.2018
Warten auf den Schnee
Feldberg (dpa) - Es ist meteorologischer Winterbeginn - doch in den Skigebieten im Südwesten sind die Pisten noch grün. Dabei sind alle startklar. Die Branche wartet landesweit auf niedrigere Temperaturen und Schneefall. Auch Kunstschnee ist noch keine Option (Foto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Ausflugsziele von anno dazumal

22.11.2018
Ausflugsziele von anno dazumal
Baden-Baden (red) - Roland Seiter hält heute Abend in Lichtental einen Vortrag über die Geschichte der Schwarzwaldhochstraße. Der Titel lautet: "Höhenhotels, Kraftpostbusse, Tannenwald und Ausflugsziele - Erlebnis Schwarzwaldhochstraße zu Großvaters Zeiten" (Archivfoto: Seiter). »-Mehr
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die Deutschen investieren laut Bundesbank trotz niedriger Zinsen nur knapp zehn Prozent ihres Vermögens in Aktien. Ist diese Anlageform für Sie interessant?

Ja.
Ja, als Teil der Vermögensbildung.
Eher nicht.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz