https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Karlsruhe: Lkw erfasst Fußgänger
Karlsruhe: Lkw erfasst Fußgänger
27.12.2018 - 21:24 Uhr
Karlsruhe (red) - Ein 24-jähriger Fußgänger ist am Donnerstagnachmittag beim Überqueren einer Kreuzung von einem Lkw erfasst und unter einem der Räder eingeklemmt worden. Der junge Mann hatte Glück im Unglück: Er erlitt offenbar nur Prellungen.

Laut Polizei wollte der Mann um kurz nach 16 Uhr die Akademiestraße an der Kreuzung Karlstraße/Akademiestraße in nördlicher Richtung überqueren. Ein aus Richtung Kaiserstraße auf der Karlstraße fahrender 38-jähriger Lkw-Lenker wollte zeitgleich nach rechts in die Akademiestraße einbiegen.

Räder klemmen Beine ein

Der Lastwagen erfasste den laut Polizeibericht telefonierenden Fußgänger mit dem rechten Vorderrad und klemmte dessen Beine im Bereich des Vorderrades ein.

Glück im Unglück

Die Feuerwehr befreite den Mann aus seiner misslichen Lage. Er hatte Glück im Unglück und zog sich nach dem bisherigen Befund nur Prellungen an beiden Unterschenkeln und Füßen zu. Er wurde vorsichtshalber zur Beobachtung stationär in einem Karlsruher Krankenhaus aufgenommen, heißt es im Polizeibericht weiter.

Symbolfoto: av

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Karlsruhe
Streit in Karlsruhe eskaliert: Drei Polizisten verletzt

27.12.2018
Drei Polizisten verletzt
Karlsruhe (lsw) - Ein 23-Jähriger hat in Karlsruhe zwei Polizisten mit einem ihrer eigenen Schlagstöcke attackiert und einen dritten in die Rippen getreten. Die Beamten hatten am Sonntagmorgen einen Streit zwischen einer Gruppe von rund 15 Männern schlichten wollen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Zwölf Monate auf 24 Seiten

27.12.2018
Zwölf Monate auf 24 Seiten
Baden-Baden (red) - War 2018 ein gutes Jahr? Die Antwort auf diese Frage hängt für viele Menschen von persönlichen Dingen ab. Unabhängig davon entwickelte sich das Nachrichtengeschehen in den vergangenen zwölf Monaten. In kompakter Form blicken wir am Freitag zurück (Foto: BT). »-Mehr
Karlsruhe
Nach Festnahmen - Verdächtige bestreiten geplanten Anschlag

27.12.2018
Verdächtige bestreiten Anschlagspläne
Karlsruhe (lsw) - Sie sind wegen Terrorverdachts hinter Gittern, bestreiten aber einen geplanten Anschlag. Was hatten drei Männer und eine Frau mit einer Kalaschnikow vor? Bei Durchsuchungen vergangene Woche war in einem Anwesen in Plankstadt die Waffe gefunden worden (Foto: dpa). »-Mehr
Bühl
Jetzt sind sie dann tatsächlich weg

27.12.2018
Efa-Videothek schließt nun doch
Bühl (sie) - "Irgendwann sind wir die letzte Videothek Deutschlands", hatte Gerhard Linderer Anfang des Jahres noch im Scherz gesagt. Seit 1992 betreibt er mit seiner Ehefrau Renate die Efa-Videothek. Doch am 29. Dezember gehen in der Halle nun doch die Lichter aus (Foto: sie). »-Mehr
Karlsruhe / Rastatt
Hochwasser - Pegelstände sinken wieder

26.12.2018
Pegelstände sinken wieder
Karlsruhe/Rastatt (lsw/red) - Am zweiten Weihnachtsfeiertag ist das mancherorts gegebene Hochwasser der vergangenen Tage zurückgegangen. Der Wasserstand des Rheins am Pegel Maxau sank am Morgen unter die Meldehöhe von sieben Metern. Den Südwesten erwarten indes nebelige Tage vor dem Jahreswechsel (Foto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Rund 43 Prozent der Deutschen halten Tätowierungen für eine Hürde bei der Jobsuche. Teilen Sie diese Ansicht?

Ja.
Kommt auf das Tattoo an.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz