https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Ben und Emma beliebteste Vornamen 2018
Ben und Emma beliebteste Vornamen 2018
28.12.2018 - 06:52 Uhr
Stuttgart/Ahrensburg (dpa) - Die beliebtesten Vornamen für Neugeborene in Baden-Württemberg waren 2018 Sofia (auch Sophia) und Ben. Bundesweit lag Ben bereits zum achten Mal in Folge vorn. Bei den Mädchen kam hier Emma auf Platz eins.

Das ist das Ergebnis einer Erhebung des Hobby-Namenforschers Knud Bielefeld. Auf den weiteren Plätzen bei den Mädchen in Baden-Württemberg folgen Emma und Mia und bei den Jungen Leon und Noah. Emma sei in sechs Bundesländern der am häufigsten vergebene Mädchenname. Ben sei in elf Bundesländern der am häufigsten vergebene Jungenname.

Hinter Emma stehen bundesweit in den Beliebtheits-Top-Ten Mia, Hanna/Hannah, Emilia, Sophia/Sofia, Lina, Anna, Mila, Lea und Ella. Auf Ben folgen bei den Jungen Paul, Leon, Finn/Fynn, Elias, Jonas, Luis/Louis, Noah, Felix und Lucas/Lukas. Bei den zweiten Vornamen steht bei den Jungen Alexander ganz oben auf der Liste, bei den Mädchen Sophie/Sofie. Die meisten Plätze gutgemacht haben 2018 Ella, Matilda, Frieda, Lia und Juna sowie Matteo, Theo, Fiete, Henry und Levi.

Der im schleswig-holsteinischen Ahrensburg lebende Bielefeld hat nach eigenen Angaben mehr als 206.336 Geburtsmeldungen aus ganz Deutschland ausgewertet und damit etwa 26 Prozent aller 2018 bundesweit geborenen Babys erfasst.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
´Samstags ist hier Rambazamba´

24.11.2018
Seit 50 Jahren im Lotto-Geschäft
Rastatt (ema) - Wer was über Rastatt wissen will, der findet in Werner Pflaum eine ergiebige In formationsquelle. Dass der 74-Jährige alles Mögliche mitkriegt, liegt auch an seinem Arbeitsplatz. Er betreibt die Toto-Lotto-Annahmestelle in der Kaiserstraße - seit 50 Jahren (Foto: ema). »-Mehr
Baden-Baden
Rumäne will Freundin aus Bordell holen und rastet aus

22.11.2018
Keine Zuhälterei: Bewährungsstrafe:
Baden-Baden (red) - Zwei Punkte der Anklage gegen einen Rumänen wurden vor dem Amtsgericht fallengelassen: Zuhälterei und räuberische Erpressung. Letztlich gab es eine Bewährungsstrafe für den Mann, der wohl seine Freundin aus dem Bordell holen wollte (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Offenburg
Porträt einer bemerkenswerten Frau

22.11.2018
"Aenne Burda": Film vorgestellt
Offenburg (red) - Glanzvolle Premierenfeier in Offenburg: In der Oberrheinhalle ist der zweiteilige SWR-Fernsehfilm "Aenne Burda - Die Wirtschaftswunderfrau" vor illustrem Publikum vorgestellt worden. Das Porträt der Verlegerin läuft ab 5. Dezember in der ARD (Foto: Rothe). »-Mehr
Baden-Baden
Restaurierten Bildstock wieder aufgestellt

19.11.2018
Bildstock wieder aufgestellt
Baden-Baden (red) - Ein Bildstock, der nach dem Ersten Weltkrieg von den Halberstunger Eheleuten Emma und Emil Manz gestiftet worden war, ist nach seiner Restaurierung nun an einem neuen Standort etwa 200 Meter von Halberstung entfernt aufgestellt worden (Foto: Knopf). »-Mehr
Gaggenau
Kür der Meister an den Platten

13.11.2018
Meisterschaften im Tischtennis
Gaggenau (red) - Bei den Tischtennis-Bezirksmeisterschaften der Jugend gewann Simon Weiler von der gastgebenden Sportvereinigung Ottenau ungefährdet mit 6:0-Siegen das Turnier bei den Jungen U 18. Bei den Mädchen errang Julia Bauer vom TTV Bühlertal den Titel (Foto: Drexler). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die Stadt Bühl will aufgrund zahlreicher Beschwerden künftig keine privaten Feuerwerke, etwa bei Geburtstagen oder Hochzeiten, mehr genehmigen. Finden Sie das gut?

Ja.
Nein.
Weiß nicht.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz