https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Blitzer: Millionen für die Städte
Blitzer: Millionen für die Städte
30.12.2018 - 08:59 Uhr
Karlsruhe (lsw) - Das Aufstellen von Blitzanlagen rechnet sich für die großen Städte im Südwesten. Mehrere Millionen Euro spülten die Geräte im vergangenen Jahr in die Kommunen, weil Raser und sonstige Verkehrssünder geblitzt wurden.

Allein in der Landeshauptstadt Stuttgart brachten mobile und fest installierte Blitzer 2017 mehr als elf Millionen Euro ein, wie es aus dem Rathaus hieß. Nach Angaben der Stadt sind die Zahlen für 2018 noch nicht ausgewertet.

Zuwachs in Mannheim

Mannheim hat im ersten Halbjahr dieses Jahres fast 1,8 Millionen Euro dank mobiler sowie fest installierter Blitzanlagen eingenommen. Für das gesamte vergangene Jahr lag die Zahl bei ungefähr 2,8 Millionen Euro, wie eine Sprecherin mitteilte. In Karlsruhe mussten Autofahrer 2017 sogar sechs Millionen Euro zahlen.

Foto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Hügelsheim
Hügelsheim will Ampelblitzer im Ort

13.12.2018
Hügelsheim will Ampelblitzer
Hügelsheim (sawe) - In der Hügelsheimer Ortsdurchfahrt gilt durchgängig Tempo 30. Seit einigen Tagen sind auch die entsprechenden Verkehrsschilder aufgestellt. Außerdem beabsichtigt die Gemeinde, einen Rotlichtblitzer bei der Ampel am Rathaus zu installieren (Foto: Schmidhuber). »-Mehr
Rastatt
An den Ortseingängen sollen die Autofahrer ausgebremst werden

06.12.2018
Bürger belastet der Verkehr
Rastatt (hr) - Verkehrsbelastungen bestimmten auch das Bürgergespräch von OB Hans Jürgen Pütsch in Plittersdorf. Gefordert wurden vor allem bauliche Maßnahmen, um die Autofahrer an den Ortseingängen auszubremsen. Unzufrieden zeigt sich auch die örtliche Feuerwehr (Foto: hr). »-Mehr
Rastatt
Doppel-Blitzer bei

05.12.2018
Doppel-Blitzer an Tunnelkreuzung
Rastatt (ema) - Die Stadt Rastatt wird erstmals an einer Kreuzung außerhalb der Stadtgrenzen Blitzer installieren. Der Verwaltungs- und Fi nanzausschuss beschloss die Anschaffung zweier kombinierter Tempo- und Rotlichtüberwachungsanlagen für die Tunnel-Kreuzung (Foto: ema). »-Mehr
Kuppenheim
Initiative für eine fahrradfreundliche Stadt

17.11.2018
Förderung des Fahrradverkehrs
Kuppenheim (sawe) - In der Knöpflestadt hat sich eine "Initiative für ein fahrradfreundliches Kuppenheim" gebildet. Ihr Ziel: Die Stadt soll ein zukunftsfähiges Konzept zur Förderung des Fahrradverkehrs erstellen und umsetzen. Dafür werden derzeit Unterschriften gesammelt (Foto: sawe). »-Mehr
Kuppenheim
Initiative für eine fahrradfreundliche Stadt

16.11.2018
Förderung des Fahrradverkehrs
Kuppenheim (sawe) - In der Knöpflestadt hat sich eine "Initiative für ein fahrradfreundliches Kuppenheim" gebildet. Ihr Ziel: Die Stadt soll ein zukunftsfähiges Konzept zur Förderung des Fahrradverkehrs erstellen und umsetzen. Dafür werden derzeit Unterschriften gesammelt (Foto: sawe). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Von wegen Miesepeter: Rund 66 Prozent der Deutschen sagen in einer aktuellen Umfrage, dass sie derzeit glücklich sind, 27 Prozent bezeichnen sich als unglücklich. Wie ist Ihr Gemütszustand?

Glücklich.
Unglücklich.
Kommt auf den Lebensbereich an.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz