https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Nebel trübt in der Silvesternacht die Freude am Feuerwerk
Nebel trübt in der Silvesternacht die Freude am Feuerwerk
31.12.2018 - 13:55 Uhr
Stuttgart (lsw) - Nebel könnte die Freude am Feuerwerk in der Silvesternacht in Baden-Württemberg trüben. Gleichzeitig bleibt es aber voraussichtlich trocken, obwohl es stark bewölkt ist.

Das sagte eine Meteorologin des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Montag in Offenburg. Die Temperaturen bleiben mit 0 bis 5 Grad so gerade noch im positiven Bereich. Im Bergland und im Allgäu können in der Silvesternacht Minusgrade erreicht werden.

Am Neujahrstag bleibt es morgens ziemlich nebelig. Die Sonne versteckt sich hinter den Wolken, und am Nachmittag zieht dann auch Regen nach Baden-Württemberg. Es bleibt tagsüber mit 3 bis 8 Grad relativ mild. Kälter wird es in der Nacht zum Mittwoch: Es kann in Höhenlagen ab 400 Metern schneien.

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Stuttgart
Trocken und kalt ins neue Jahr

30.12.2018
Trocken und kalt ins neue Jahr
Stuttgart (lsw) - Beim Feuerwerk am Silvestertag bleibt es trocken, zum Jahresbeginn kommt dann der Winter in den Südwesten. Am Montag gibt es zunächst freie Sicht, zum Abend hin bildet sich aber Nebel. Das neue Jahr bringt dann eine Kaltfront, es wird auch glatt (Foto: dpa). »-Mehr
Karlsruhe / Rastatt
Hochwasser - Pegelstände sinken wieder

26.12.2018
Pegelstände sinken wieder
Karlsruhe/Rastatt (lsw/red) - Am zweiten Weihnachtsfeiertag ist das mancherorts gegebene Hochwasser der vergangenen Tage zurückgegangen. Der Wasserstand des Rheins am Pegel Maxau sank am Morgen unter die Meldehöhe von sieben Metern. Den Südwesten erwarten indes nebelige Tage vor dem Jahreswechsel (Foto: dpa). »-Mehr
Stuttgart
Kalte Weihnachten in Baden-Württemberg

24.12.2018
Kalte Weihnachten im Südwesten
Stuttgart (lsw) - Nach den Unwettern am Wochenende wird es an den Feiertagen im Südwesten freundlicher, aber kalt. Bereits in der Nacht auf Dienstag sollen die Temperaturen in den Minusbereich fallen, sagte ein Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes am Montag (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Offenbach
Wetterdienst warnt vor Straßenglätte

17.12.2018
Achtung: Glatte Straßen
Offenbach (dpa) - Autofahrer in ganz Deutschland müssen sich laut dem Deutschen Wetterdienst am Montagmorgen auf eisglatte Straßen einstellen. Grund sei überfrierende Nässe. Für Baden-Württemberg wird zudem vor Nebel mit Sichtweiten unter 150 Metern gewarnt (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Stuttgart
Es wird milder, aber feucht

28.11.2018
Es wird milder, aber feucht
Stuttgart (lsw) - Die zweite Wochenhälfte bringt milde Temperaturen im Südwesten Deutschlands. Am Donnerstag kann es Höchsttemperaturen bis zwölf Grad geben. Wo sich länger Nebel hält, bleibt es kühler. Ab Freitag zieht dann Regen auf und es wird windig (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die Stadt Bühl will aufgrund zahlreicher Beschwerden künftig keine privaten Feuerwerke, etwa bei Geburtstagen oder Hochzeiten, mehr genehmigen. Finden Sie das gut?

Ja.
Nein.
Weiß nicht.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz