https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Banksy-Bild in Baden-Baden
Banksy-Bild in Baden-Baden
08.01.2019 - 17:50 Uhr
Baden-Baden (dpa) - Es wurde berühmt, weil es bei einer Kunstauktion geschreddert wurde - ein Bild des Street-Art-Künstlers Banksy. Nun kommt "Girl With Balloon", das sich durch einen im Rahmen verborgenen Schredder selbst zerstörte, nach Baden-Baden: Wie das Museum Frieder Burda am Dienstag mitteilte, ist es dort vom 5. Februar bis zum 3. März zu sehen.

Das Museum will das berühmte Bild nicht einfach nur zur Schau stellen, sondern dem Anliegen des Künstlers nach "Demokratisierung der Kunst" Rechnung tragen. "Wir diskutieren gerade, wie wir das Werk möglichst vielen Menschen zugänglich machen können", sagte Museumsdirektor Henning Schaper. Die Präsentation soll von einem Symposium begleitet werden.

Ein ausführlicher Bericht zu dem Thema erscheint am Mittwoch in der gedruckten Ausgabe sowie (ab 4 Uhr im E-Paper).

Foto: av

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Banksy-Werk ´im Eimer´, aber hochbegehrt

09.01.2019
Banksy-Bild in Baden-Baden
Baden-Baden (cl) - Das Museum Frieder Burda darf als erstes Ausstellungshaus das bei einer Londoner Auktion halb geschredderte Banksy-Bild "Love is in the Bin" zeigen. Vom 5. Februar bis 3. März ist es in Baden-Baden im Kontext einer erläuternden Präsentation zu sehen (Foto: AFP). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Um die Zahl der Verkehrstoten zu senken, sollte nach der Meinung von Verkehrsexperten auf den meisten innerörtlichen Straßen das Tempolimit von 50 auf 30 Stundenkilometer gesenkt werden. Halten Sie das für sinnvoll?

Ja.
Nein.
Ist mir egal.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz