https://www.badisches-tagblatt.de/spielerwahl/index.html
Zwei neue Villenresidenzen in Kurstadt
09.01.2019 - 07:10 Uhr
Baden-Baden (hez) - Der Neubau von zwei Villen steht in einer begehrten Wohngegend der Kurstadt bevor.

Der Augusta Immobilien GmbH ist es laut einer von ihr herausgegebenen Pressemitteilung gelungen, zwei "innerstädtische Filetgrundstücke" zwischen Lessing- und Kapuzinerstraße zu vereinigen und auf diese Weise hier die Bebauungsmöglichkeit für ein Gebäudeensemble zu schaffen.

In den kommenden Monaten soll auf dem 2.500 Quadratmeter großen Areal mit dem Bau von zwei exklusiven Villenresidenzen mit insgesamt 14 Wohneinheiten (Größen von 112 bis 230 Quadratmetern) begonnen werden.

Laut der Mitteilung sollen sich die Baukörper mit einer "klar strukturierten Gebäudefassade" harmonisch und homogen in das Areal einfügen. Es wird mit einer Gesamtbauzeit von 14 bis 16 Monaten gerechnet. Mit dem Abriss der beiden Altgebäude (siehe Bilder) wurde bereits begonnen.

Fotos: Zorn

BeiträgeBeitrag schreiben 
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Laut einer aktuellen Studie fehlt vielen Neunt- und Zehntklässlern zwei Stunden Schlaf pro Nacht, weil sie zu viel Zeit am Smartphone, Tablet oder vor dem TV verbringen. Würden Sie den Konsum Ihrer Kinder reglementieren?

Ja.
Nein.
Weiß nicht.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz