https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Eiche beschädigt Burgmauer
Eiche beschädigt Burgmauer
12.01.2019 - 10:55 Uhr
Bühl (red) - Aus der Ringmauer der Burg Windeck ist ein großes Stück herausgebrochen - verursacht durch eine alte Eiche, die am vergangenen Wochenende krachend das Zeitliche gesegnet hat.

Ihre sterblichen Überreste sind - bis auf zersägte Teile des mächtigen Stamms - zwischenzeitlich vom Ort des Geschehens abtransportiert worden, die weitere Schadensbehebung indes bedarf noch der Regulierung zwischen dem Burgherrn Erwin Junker und der Stadt.

Die Stadtverwaltung, bei der Verkehrssicherung des öffentlich zugänglichen Burggeländes in der Pflicht, hat nach eigenen Angaben vor etwa sechs Wochen den Gefahrenbereich großflächig absperren lassen. Der Grund: Die Eiche hatte sich bereits zur Seite geneigt - in die spätere Fallrichtung. Beate Kahles vom städtischen Fachgebiet "Umwelt und Außenanlagen" vermutet, dass die lange Trockenheit im Sommer dem Baum dermaßen zugesetzt haben könnte. Gewissheit darüber wird es keine mehr geben, da sich eine Begutachtung durch einen Baumpfleger erübrigt hat, nachdem die Natur selbst vollendete Tatsachen schuf.

Laut Kahles wird der Baumbestand der historischen Burganlage ein- bis zweimal jährlich auf die Verkehrssicherheit hin überprüft. Eine Gefahr für Besucher habe es zu keinem Zeitpunkt gegeben, unterstreicht Barbara Thévenot, Abteilungsleiterin Stadtentwicklung, da die besagte Stelle frühzeitig gegen unbefugtes Betreten abgesichert worden sei.

Foto: Margull

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Forbach
Wald kommt mit

22.11.2018
"Blaues Auge" für Gemeindewald
Forbach - Über ein außergewöhnliches Jahr 2018 berichtete Forst-Bezirksleiter Markus Krebs im Gemeinderat. Trotz Stürmen, Trockenheit und Borkenkäfer sei der Gemeindewald einem "blauen Auge" davongekommen. Es wird mit einem Überschuss von 440 000 Euro kalkuliert (Foto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
--mediatextglobal-- Bäder werden heute individuell geplant. Foto:  VDS

24.07.2014
Badmöbel individuell gestalten
Baden-Baden (red) - in Badmöbel ist ein Badmöbel. Oder eben nicht. "Gerade bei der Badeinrichtung beobachten wir in den letzten Jahren einen starken Trend zur Individualisierung", erklärt Jens J. Wischmann, Geschäftsführer der Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft (Foto: VDS). »-Mehr
Baden-Baden
Den Feierabend entspannt genießen

26.11.2012
Den Feierabend entspannt genießen
Baden-Baden (pr) - Am Feierabend auf der Terrasse (Foto: pr) einen spannenden Krimi lesen, am Sonntagnachmittag einfach nur dösen - dafür ist eine Gartenliege der perfekte Partner. Doch welche Liege ist die richtige? Und was gilt bei der Pflege? Die Experten von Tüv-Süd geben Antworten. »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die Stadt Bühl will aufgrund zahlreicher Beschwerden künftig keine privaten Feuerwerke, etwa bei Geburtstagen oder Hochzeiten, mehr genehmigen. Finden Sie das gut?

Ja.
Nein.
Weiß nicht.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz