https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Infosystem für Bühler ZOB
Infosystem für Bühler ZOB
18.01.2019 - 18:17 Uhr
Bühl (red) - Die Stadt Bühl möchte die Attraktivität des öffentlichen Personennahverkehrs steigern. Deshalb sollen die Fahrgäste am Zentralen Omnibusbahnhof (ZOB) in der Güterstraße künftig mit aktuellen Ankunftsvorhersagen über den Linienverkehr informiert werden.

Laut städtischem Haushaltsentwurf ist die Anschaffung eines "dynamischen Fahrgastinfosystems" geplant. Die Investition schlägt mit voraussichtlich 30.000 Euro zu Buche.

Citybusse im Blick

Weit mehr Mittel erfordern die Vorschläge, die eine Arbeitsgruppe unter Beteiligung von Stadträten speziell für den Linienverkehr der Bühler Citybusse entwickelt hat. Hintergrund ist ein Nachlassen der Fahrgastzahlen von 240.000 (2016) auf prognostizierte 200.000 in diesem Jahr. In Erwägung sind eine verbesserte Anbindung der Stadtteile und der Gewerbegebiete an die Kernstadt sowie dichtere Taktfrequenzen der Linien nach Eisental und Weitenung.

Zusätzliche 400.000 Euro veranschlagt

"Wenn der Gemeinderat beschließt, die Taktfrequenzen zu erhöhen, wird es sehr viel teurer", machte Abteilungsleiter Jörg Zimmer klar. So rechnet die Verwaltung beim Status quo mit einem Defizit von 692.000 Euro in diesem Jahr. "Dann kämen noch 400.000 Euro hinzu", ließ OB Hubert Schnurr die Katze aus dem Sack. Inhaltlich wurde dieses Thema in den Haushaltsberatungen nicht weiter vertieft.

Foto: Margull

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
Infosystem in der Feinabstimmung

04.02.2019
Infosystem in Feinabstimmung
Rastatt (dm) - Mit Zeitverzug geht das digitale grenzübergreifende Verkehrsinformationssystem an den drei Rheinfähren Seltz-Plittersdorf, Greffern-Drusenheim und Rhinau-Kappel (Ortenaukreis) an den Start. Die Anlagen sind installiert und derzeit in der Feinabstimmung (Foto: ema). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Rund ein Drittel der Deutschen nutzt laut einer Umfrage das eigene Auto seltener als vor zehn Jahren. Sie auch?

Ja.
Nein.
Ich habe kein Auto.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz