https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Bühlertal im Wandel der Zeit
Bühlertal im
20.01.2019 - 06:34 Uhr
Bühlertal (red) - Über fünf Jahre intensiver Arbeit stehen hinter dem Museumsteam der Geiserschmiede. Diese haben sich eindeutig gelohnt, so das Team um Museumsleiterin Ina Stirm: "Es sieht fantastisch in unserem neu gestalteten Obergeschoss aus. Es leuchtet in den Vitrinen, und die Objekte kommen darin sehr gut zum Ausdruck." Die kleinen Räume wirkten trotz Einbauten viel größer als zuvor.

"Bühlertal im Wandel der Zeit" nennt sich die Ausstellung, die am 20. Januar mit einem Tag des offenen Museums eröffnet wird. Von 11 bis 18 Uhr ist das Museum geöffnet, und das Helferteam freut sich auf zahlreiche interessierte Besucher.

Es gibt viel zu entdecken bei dieser Reise durch die Geschichte Bühlertals, die ein Erlebnis für die Sinne sein soll. Sehen, tasten, hören, riechen - da ist der ganze Mensch gefordert. Das Helferteam bewirtet mit Kaffee, Kuchen, Vesper und Suppen.

Geboten werden an diesem Tag Kurzführungen durch die Ausstellung, Vorführungen in der Hammerschmiede und Schnapsbrennen in der Brennküche. Für die jüngeren Kinder wird es zudem einen Maltisch geben, die etwas Älteren dürfen in der Schmiede selbst den Hammer schwingen und sich ein Andenken an diesen besonderen Tag anfertigen.

Reguläre Öffnungstage sind jeden zweiten und vierten Sonntag im Monat von 14 bis 17 Uhr. Ausreichend Parkmöglichkeiten gibt es beim Bühlotbad.

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Forbach
Ein Ruck geht durch die Bevölkerung

19.01.2019
Ortsvorsteher Gerstner wird 70
Forbach (mm) - "Die Kommunalpolitik macht mir immer noch Spaß", bekennt Roland Gerstner. Am Samstag feiert der Langenbrander seinen 70. Geburtstag. Seit 20 Jahren ist er im Ortschaftsrat, seit 15 Jahren Ortsvorsteher. Im Mai kandidiert er ein weiteres Mal (Foto: Mack). »-Mehr
Rastatt
Ehrgeizige Ziele, vielfältiges Angebot

19.01.2019
Naturfreunde feiern Jubiläum
Rastatt (sawe) - Die Rastatter Naturfreunde wurden vor 100 Jahren als Touristenverein aus der Taufe gehoben. Heute sind sie eine moderne Organisation, die ein vielfältiges Freizeitangebot für alle Altersklassen und ein interessantes Bildungsangebot mit der Umweltschule bietet (Foto: pr). »-Mehr
Berlin
Bauhaus-Idee stößt in neue Dimensionen vor

17.01.2019
Roths Werk in Bauhaus-Schau
Berlin (cl) - Mit dem Oppenauer Konzeptkünstler Tim Otto Roth und seinem virtuellen Schattenspiel stößt die Bauhaus-Idee in eine neue Dimension vor. Sein Werk "Sun on Stage" wird bis 24. Januar in der Jubiläumsausstellung des Bauhauses in Berlin gezeigt (Foto: Daniel Braun). »-Mehr
Karlsruhe
Selfmademan mit unbeirrbarem Forschergeist

16.01.2019
Große Ausgräber Mykenes
Karlsruhe (cl) - Die Mykene-Ausstellung im Badischen Landesmuseum erzählt bis 2. Juni auch von den großen Archäologen des 19. Jahrhunderts. Der berühmteste ist Heinrich Schliemann, der einst gar zu Besuch in Karlsruhe war und der Stadt einige Troja-Schätze vermachte (Foto: dpa). »-Mehr
Bühlertal
Multimedial die Bühlertäler Ortshistorie durchstöbern

16.01.2019
Tag des offenen Museums
Bühlertal (eh) - Mit einem Tag des offenen Museums wird das Team der Ehrenamtlichen um Museumsleiterin Ina Stirm am Sonntag die neue Dauerausstellung in der Geiserschmiede der Öffentlichkeit vorstellen. "Bühlertal im Wandel der Zeit" heißt die gelungene Neukonzeption (Foto: eh). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Die Leistungen der Schüler im Südwesten sind in den Naturwissenschaften mittelmäßig. Was war Ihr Lieblingsfach?

Naturwissenschaften.
Geisteswissenschaften.
Sport.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz