https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Auto beim Spurwechsel übersehen
Auto beim Spurwechsel übersehen
21.01.2019 - 11:47 Uhr
Rastatt (red) - Wie wichtig beim Spurwechsel der Blick zur Seite sein kann, hat am Sonntagmorgen eine 22 Jahre Opel-Fahrerin auf der A5 zwischen Rastatt und Karlsruhe erfahren.

Die junge Frau wollte nach Polizeiangaben gegen 10.30 Uhr auf dem mittleren Fahrstreifen ein Auto überholen und scherte hierzu nach links aus. Dabei übersah sie einen Mercedes, der neben ihr fuhr. Es kam zum Zusammenstoß.

Durch die Wucht des Zusammenpralls drehte sich der Opel zwei Mal um die eigene Achse und blieb letztlich auf der Standspur stehen. Verletzt wurde niemand.

Zur Instandsetzung der Autos müssen nach Polizeischätzungen rund 9.000 Euro aufgebracht werden. Der Opel wurde abgeschleppt.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Berlin / Stuttgart
Zahl der E-Auto-Ladestationen nimmt weiter zu

20.01.2019
Mehr E-Ladestationen
Berlin/Stuttgart (lsw) - Die Zahl der öffentlichen Ladestellen für Elektroautos in Baden-Württemberg nimmt weiter zu. Ende vergangenen Jahres gab es im Südwesten 2.525 Ladepunkte, wie aus einer Statistik hervorgeht. Mitte des Jahres waren es noch 2.205 (Foto: dpa). »-Mehr
Freiburg
Rettungswagen behindert: Fahrer ermittelt

19.01.2019
Rettungswagen behindert: Fahrer ermittelt
Freiburg (lsw) - Die Polizei hat den Halter des Autos ermittelt, das am Freitag einen Rettungswagen auf seiner Einsatzfahrt behindert haben soll. Der Fahrer des Rettungswagens habe einen Hinweis zum Autokennzeichen geben können, sagte ein Polizeisprecher am Samstag (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Schramberg
Busunfall: Fahrer bricht zusammen

19.01.2019
Busunfall: Fahrer bricht zusammen
Schramberg (lsw) - In Schramberg im Schwarzwald hat ein Bus ein Auto mit solcher Wucht gerammt, dass der Wagen von seinem Parkplatz auf eine Wiese geschoben wurde. Der Busfahrer stieg nach Angaben der Polizei vom Samstag aus, brach aber dann zusammen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Bühl
Aus Ärger über Bierpreis Scheibe eingeworfen

19.01.2019
Streit um Bierpreis eskaliert
Bühl (red) - Ein 31-Jähriger musste am Donnerstag vor dem Amtsgericht Bühl (Foto: Siebnich) erscheinen. Ob er, wie ihm vorgeworfen wurde, eine Scheibe eines Lokals mit einem Stein eingeworfen und den Wirt und einen Gast geschlagen hat, muss bei einem Folgetermin geklärt werden. »-Mehr
Baden-Baden
Auf Zebrastreifen angefahren

18.01.2019
Auf Zebrastreifen angefahren
Baden-Baden (red) - Ein Fußgänger ist am Donnerstagabend in der Ooser Bahnhofstraße in Baden-Baden von einem Auto angefahren worden, als er einen Zebrastreifen überquerte. Der Fußgänger stürzte zu Boden. Er wurde leicht verletzt und kam ins Krankenhaus (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

In Deutschland enden tonnenweise Nahrungsmittel im Abfall – dabei wäre vieles noch zu genießen. Werfen Sie viele Lebensmittel weg?

Ja.
Ja, sobald das MHD überschritten ist.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz