https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Brutaler Angriff in Stadtbahn
Brutaler Angriff in Stadtbahn
21.01.2019 - 13:47 Uhr
Rastatt (red) - Ein 14-Jähriger ist am Sonntagmittag gegen 12.20 Uhr in der Stadtbahn der Linie 8 zwischen den Haltestellen Rastatt Beinle und Rastatt Bahnhof zusammengeschlagen worden. Die Polizei fahndet nach einer Gruppe von Jugendlichen und sucht Zeugen.

Nach den bisherigen Erkenntnissen der Bundespolizei soll der Jugendliche von mehreren anderen Jugendlichen zusammengeschlagen worden sein. Dabei erlitt er blutende Gesichtsverletzungen. Zu möglichen Tätern sowie zur Ursache der Auseinandersetzung liegen derzeit keine Erkenntnisse vor.

Polizei hofft auf Videoaufnahmen

Die Polizei hofft nun auf die Auswertung der Videoaufnahmen aus der S-Bahn. Zudem könnten Beobachtungen anderer Fahrgäste den Ermittlern bei der Klärung der Tat sowie der Hintergründe weiterhelfen. Möglich Zeugen werden deshalb gebeten, sich mit der Bundespolizeiinspektion Offenburg unter der Rufnummer (07 81) 9 19 00 in Verbindung zu setzen.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
Propaganda mit einem Misthaufen

19.08.2018
30 Jahre Medienkrieg
Rastatt (sl) - Dass der vor 400 Jahren entfesselte Dreißigjährige Krieg nicht allein auf dem Schlachtfeld ausgefochten wurde, sondern auch auf Papier stattfand, zeigt eine Ausstellung der Historischen Bibliothek Rastatt. Heute wird von 11 bis 17 Uhr eine Sonderöffnung angeboten . (Foto: sl). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Zwei Drittel der Erwachsenen wollen laut einer Umfrage Schulabgänger zu einem sozialen Jahr verpflichten. Hielten Sie das für richtig?

Ja.
Nein.
Ist mir egal.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz