https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Lkw geht auf Großmarkt in Flammen auf
Lkw geht auf Großmarkt in Flammen auf
22.01.2019 - 07:20 Uhr
Karlsruhe (red) - In der Nacht von Montag auf Dienstag, kurz vor halb zwölf, wurde der Integrierten Leitstelle ein Brand auf dem Großmarktgelände im Weinweg gemeldet. Ein Lastwagen stand dort in Flammen. Bereits kurze Zeit später hatte das Feuer auf eine angrenzende Halle übergegriffen.

Die Feuerwehr konnte es großteils verhindern, dass sich der Brand noch weiter ausbreitete. Dennoch hinterließ das Feuer einen großen Schaden: So wurden der Ladeaufbau des Lkw und mindestens sechs Scheiben der Ladehalle, die ein Teil des Blumenmarktes ist, zerstört. Weil auch die Fassade in Brand geraten war, wurde ein Fahrzeug, das direkt dahinter abgestellt gewesen war, ebenfalls beschädigt - unter anderem durch Scherben und Löschwasser. Zudem wurden Teile des Dachs der Halle in Mitleidenschaft gezogen. Der Gesamtschaden wird auf zirka 70.000 Euro geschätzt.

Als Ursache des Brandes vermutet die Polizei einen Gasheizstrahler. Dieser war am Abend auf der Ladefläche des Lastwagens abgestellt worden. Dies ist üblich, wenn Minusgrade erwartet werden, damit die Ware, die am Morgen geladen wird, keine Frostschäden erleidet.

Ob der Strahler defekt oder unsachgemäß bedient worden war, ermittelte die Polizei am Dienstagmorgen noch.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bühl
´Noch nie so machtlos gewesen´

21.01.2019
Feuerwehr ist machtlos
Bühl (jo) - Die Nacht ging gerade zu Ende, da wurden die Bühler Floriansjünger zum ersten Großeinsatz 2019 gerufen: Brandalarm um 7.05 Uhr; ein Einfamilienhaus stand in Flammen. Allerdings konnte die Feuerwehr nicht viel ausrichten. Das Gebäude brannte völlig aus (Foto: bema). »-Mehr
Karlsruhe
Streifenwagen in Brand gesetzt?

18.01.2019
Streifenwagen in Brand gesetzt?
Karlsruhe (red) - Die Polizei ermittelt gegen einen 17-Jährigen, der in der Nacht zum Freitag einen Streifenwagen in Brand gesetzt haben soll. Nur eine halbe Stunde zuvor war er im Zusammenhang mit einem Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz kontrolliert worden (Symbolfoto: av). »-Mehr
Ötigheim
Holzlager angezündet?

09.01.2019
Holzlager angezündet?
Ötigheim (red) - Das Polizeirevier Rastatt ermittelt wegen des Verdachts einer Brandstiftung in Ötigheim. In der Veilchenstraße war am Dienstagabend ein Holzlager in Flammen aufgegangen. Der entstandene Sachschaden kann bislang noch nicht beziffert werden (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Bühlertal
Kellerbrand: Haus einsturzgefährdet

05.01.2019
Kellerbrand: Haus einsturzgefährdet
Bühlertal (red) - Am Freitagabend ist in einem Keller in Bühlertal ein Feuer ausgebrochen. Alle acht Bewohner konnten das Gebäude unverletzt verlassen. Allerdings wurde die Kellerdecke so stark beschädigt, dass das Haus nun einsturzgefährdet ist (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Neun Einsätze für Kurstädter Feuerwehr

01.01.2019
Neun Einsätze für Kurstädter Wehr
Baden-Baden (bewa/red) - Über den Jahreswechsel ist auch die Feuerwehr in Baden-Baden gefordert gewesen. Seit Montagmittag bis zum Neujahrsmorgen mussten die Wehrleute insgesamt neun Mal ausrücken. Gleich zwei Mal brannte es in der Kurstadt (Foto: Wagner). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Ein Bündnis will mit einem Volksbegehren ein Gesetz zum besseren Schutz der Bienen durchsetzen. Würden Sie sich daran beteiligen?

Ja.
Nein.
Weiß nicht.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz