https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Aufgefahren: 10.000 Euro Schaden
Aufgefahren: 10.000 Euro Schaden
25.01.2019 - 11:50 Uhr
Baden-Baden (red) - Ein Sachschaden von rund 10.000 Euro ist die Folge eines Auffahrunfalls am Donnerstagabend in Baden-Baden.

Der Fahrer eines Nissan war kurz nach 19 Uhr auf der Maximilianstraße unterwegs, als er an einem Fußgängerüberweg anhalten musste. Der dahinter fahrende Opel-Fahrer erkannte dies vermutlich zu spät.

Er bremste daher auch zu spät und fuhr dem Nissan ins Heck. Die beiden Autofahrer blieben unverletzt.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Pforzheim
DRK zu Gaffern: Keine Tür geöffnet

17.01.2019
DRK zu Gaffern: Keine Tür geöffnet
Pforzheim (dpa) - Nach dem tödlichen Unfall auf der A8 hat das Deutsche Rote Kreuz (DRK) der Darstellung der Polizei widersprochen, dass Gaffer die Tür des Rettungswagen geöffnet hätten. Allerdings seien sie auf eine Anhöhe gekletter, um in den Wagen sehen zu können (Symbolfoto: red). »-Mehr
Rastatt
Handfestes an der Ampel

14.01.2019
Handfestes an der Ampel
Rastatt (red) - Ein bislang unbekannter VW-Fahrer hat am Sonntagabend gegen 20.30 Uhr auf der B462 vor einer roten Ampel einem anderen Autofahrer eine "Kopfnuss" verpasst und ist danach trotz Rotlichts weitergefahren. Das Opfer konnte das Kennzeichen ablesen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Aichtal
Zwei Tote und 19 Verletzte bei Unfall

01.01.2019
Unfall: Zwei Tote und 15 Verletzte
Aichtal (dpa) - Bei einem schweren Autounfall im Nebel auf der B27 bei Aichtal sind zwei Menschen ums Leben gekommen und 15 zum Teil schwer verletzt worden. Bei den Todesopfern handelt es sich um einen zehnjährigen Jungen und seinen 39-jährigen Vater (Foto: dpa). »-Mehr
Sinzheim
Verkehrsrowdy verursacht beinahe Unfall

18.12.2018
Rowdy verursacht beinahe Unfall
Sinzheim (red) - Eine unliebsame Begegnung im Straßenverkehr musste eine 58 Jahre alte Frau am Montagabend auf der B3 bei Sinzheim machen. Ein Verkehrsrowdy soll sie mehrfach genötigt und beinahe einen Unfall verursacht haben (Symbolfoto: av/dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Unfall auf A5: 36-Jähriger schwer verletzt

05.12.2018
Autofahrer schwer verletzt
Baden-Baden (red) - Bei einem Auffahrunfall auf der A5 wurde am Mittwochmorgen ein Autofahrer schwer verletzt. Der Mann war auf der Nordfahrbahn in das Heck eines Lkw gekracht. In das Trümmerfeld fuhr dann noch ein weiteres Auto (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Ein Bündnis will mit einem Volksbegehren ein Gesetz zum besseren Schutz der Bienen durchsetzen. Würden Sie sich daran beteiligen?

Ja.
Nein.
Weiß nicht.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz