https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Streit um Mädchen endet mit Messerstichen
Streit um Mädchen endet mit Messerstichen
25.01.2019 - 14:21 Uhr
Karlsruhe (red) - Bei einer Auseinandersetzung zwischen zwei Gruppen Jugendlicher am Donnerstagabend auf dem Karlsruher Europaplatz verletzte ein 14-Jähriger seinen 15-jährigen Kontrahenten mit einem Messer.

Die beiden Jugendlichen befanden sich nach derzeitigem Ermittlungsstand der Polizei jeweils innerhalb einer Personengruppe auf dem Europaplatz, als sie aufgrund eines Mädchens in Streit gerieten. Im Zuge dieses Streits stach der 14-jährige mit einem Messer in den Arm des 15-jährigen, so dass dieser eine stark blutende Wunde davon trug, die im Krankenhaus behandelt werden musste.

Die Ermittlungen der Polizei ergaben, dass der Tatverdächtige in einer Wohnung außerhalb von Karlsruhe untergetaucht sei. Die Staatsanwaltschaft Karlsruhe ließ die Wohnung durchsuchen. Hier wurde der dringend Tatverdächtige angetroffen, der den Sachverhalt konträr darstellte. Gegen ihn wird wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Karlsruhe / Pforzheim
Missbrauch nach 22 Jahren aufgeklärt

11.01.2019
Missbrauch nach 22 Jahren aufgeklärt
Karlsruhe/Pforzheim (red) - Der sexuelle Missbrauch eines Kindes im Jahr 1997 in Pforzheim ist laut Staatsanwaltschaft aufgeklärt worden. Ein Abgleich von DNA, die auch noch bei anderen Vorfällen gefunden worden war, überführte einen heute 55-Jährigen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Freiburg
Spektakuläre Prozesse vor Gericht

02.01.2019
Spektakuläre Prozesse
Freiburg (dpa) - Nach einem Jahr zahlreicher Kriminalfälle in Baden-Württemberg hat die Justiz 2019 viel Arbeit. Unter anderem wird in Freiburg der Fall einer mutmaßlichen Gruppenvergewaltigung verhandelt. Auch der Mord an einem Mediziner in Offenburg beschäftigt die Justiz (Foto: dpa). »-Mehr
Leinfelden
Blind-Date endet mit einem Raub

25.12.2018
Blind-Date endet mit einem Raub
Leinfelden-Echterdingen (lsw) - Bei einem wohl vorgegaukelten romantischen Bilnd-Date ist ein 21-Jähriger in Leinfelden-Echterdingen (Kreis Esslingen) erpresst und beraubt worden. Statt eines Stelldicheins erlebte ein 21-Jähriger den Verlust von Geld und Handy (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Nürnberg
Angriffe auf Frauen : Verdächtiger festgenommen

15.12.2018
Verdächtiger festgenommen
Nürnberg (dpa) - Nach den Angriffen auf drei Frauen in Nürnberg ist ein Verdächtiger gefasst. Ein 38-jähriger Mann sei aufgrund eines erfolgten DNA-Abgleichs als dringend tatverdächtig festgenommen worden, so die Polizei. Ermittelt wird wegen versuchtem Mord (Foto: dpa). »-Mehr
Offenburg
Arztmörder steht vor Gericht

07.12.2018
Arztmörder steht vor Gericht
Offenburg (red) - Der Mann, der im August in Offenburg einen Arzt in dessen Praxis erstochen hat, muss sich vor dem Landgericht Offenburg verantworten. Das Motiv des mutmaßlichen Täters konnte laut Mitteilung der Behörden noch nicht vollständig geklärt werden (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Ein Bündnis will mit einem Volksbegehren ein Gesetz zum besseren Schutz der Bienen durchsetzen. Würden Sie sich daran beteiligen?

Ja.
Nein.
Weiß nicht.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz