https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Jäger erschießt versehentlich seine Tochter
Jäger erschießt versehentlich seine Tochter
25.01.2019 - 19:40 Uhr
Karlsruhe (red) - Ein tragischer Unglücksfall hat sich am Donnerstagabend in Karlsruhe ereignet. Ein 56-jähriger Mann hat nach bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei versehentlich seine 19-jährige Tochter erschossen.

Der Jäger wollte gerade zur Jagd aufbrechen, als sich aus der geladenen Bockbüchsflinte aus noch ungeklärter Ursache ein Schuss noch innerhalb der Wohnung löste. Die junge Frau wurde getroffen.

Sie wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert. Dort starb sie jedoch kurze Zeit später. Der 56-Jährige war legal im Besitz der Langwaffe.

Die Ermittlungen wegen fahrlässiger Tötung dauerten laut einer Mitteilung der Staatsanwaltschaft am Freitagmittag noch an.

Auf Anfrage der Süddeutschen Zeitung sagte eine Sprecherin des Karlsruher Polizeipräsidiums allerdings, dass die Waffe zum Zeitpunkt, als sich der Schuss löste, nicht hätte geladen sein dürfen.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Fünf wollen nicht mehr weitermachen

24.01.2019
Verzicht auf erneute Kandidatur
Baden-Baden (hez) - Bei der Kommunalwahl am 26. Mai wird sich das Gesicht des Baden-Badener Gemeinderats (Foto: zei/av) teilweise verändern. Neben Oliver Weiss (CDU), der sein Mandat kürzlich niedergelegt hat, werden mindestens vier aktuelle Stadträte nicht mehr kandidieren. »-Mehr
Baden-Baden
Fünf wollen nicht mehr weitermachen

24.01.2019
Verzicht auf erneute Kandidatur
Baden-Baden (hez) - Bei der Kommunalwahl am 26. Mai wird sich das Gesicht des Baden-Badener Gemeinderats (Foto: zei/av) teilweise verändern. Neben Oliver Weiss (CDU), der sein Mandat kürzlich niedergelegt hat, werden mindestens vier aktuelle Stadträte nicht mehr kandidieren. »-Mehr
Bühl
Skrupellose Hausmusiker

22.01.2019
Skrupellose Hausmusiker
Bühl (urs) - Die schwäbische Kultband Herrn Stumpfes Zieh- und Zupfkapelle gastierte mit ihrem Programm "Heut nemme und morga net glei" im Bürgerhaus Neuer Markt. Nach etlichen Zugaben wurden die vier vielseitigen Musiker mit stehenden Ovationen verabschiedet (Foto: urs). »-Mehr
Forbach
Schwerpunkt ist die Akut-Geriatrie

17.01.2019
Akut-Geriatrie als Schwerpunkt
Forbach - Carsten Frey leitet seit 1. Juli 2018 als Chefarzt die Forbacher Klinik. Im Gemeinderat stellte er sich und seine Arbeit vor. In der Murgtalgemeinde liegt der Schwerpunkt auf der Akut-Geriatrie. 40 Betten stehen zur Verfügung, jeweils 20 für internistische und geriatrische Fälle (Foto: Mack). »-Mehr
Bühl
´Der Wochenmarkt ist wieder zuhause´

14.01.2019
Wochenmarkt ist wieder zurück
Bühl (gero) - Es war eine stürmische Rückkehr der Bühler Wochenmarktbeschicker am Samstag: Nieselregen, Temperaturen bei nasskalten vier Grad und Aber das Gros der Kunden war sich einig: Der Wochenmarkt ist wieder an seinem angestammten Platz - dem Marktplatz (Foto: gero). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Laut einer aktuellen Umfrage interessiert die anstehende Europawahl so viele Bundesbürger wie keine zuvor. Wie sehr beschäftigen Sie sich mit ihr?

Sehr.
Mehr als früher.
Wie früher.
Weniger.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz