https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Unfall auf A5: Sechs Verletzte
Unfall auf A5: Sechs Verletzte
28.01.2019 - 07:05 Uhr
Karlsruhe (red) - Ein Verkehrsunfall mit insgesamt sechs Verletzten hat sich am Sonntag gegen 17.30 Uhr auf der A5 bei Karlsruhe zugetragen.

Wie die Polizei in der Nacht zum Montag mitteilte, wollte ein 19-Jähriger an der Anschlussstelle Karlsruhe-Mitte auf die Autobahn einfädeln und dann nach Norden fahren.

Da die Fahrbahn nass war, geriet der junge Autofahrer laut Polizei ins Schleudern. Er schlitterte auf die linke Fahrbahn. Im Bereich der mittleren Fahrspur stieß er mit einem anderen Auto zusammen. Durch die Wucht der Kollision lösten sich Fahrzeugteile, die wiederum ein weiteres Auto trafen. Dann krachte der 19-Jährige noch in die Leitplanke.

Der Unfallverursacher und sein 19-jähriger Beifahrer erlitten leichte Verletzungen. In dem anderen beteiligten Fahrzeug, einem Sprinter, wurden vier von sieben Insassen verletzt, wobei der Fahrer schwere Verletzungen erlitt und die anderen drei Personen leichte. Die drei Personen in dem dritten Fahrzeug blieben unverletzt.

Laut der Polizei entstand ein Gesamtschaden von zirka 22.000 Euro. Bis 18.15 Uhr mussten zwei Fahrstreifen gesperrt werden. Bis 19.08 Uhr dann nur noch ein Fahrstreifen. Im Einsatz waren ein Notarzt- und fünf Rettungswagen, zwei Feuerwehrfahrzeuge und drei Streifenwagen der Polizei.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Waldkirch
25-Jähriger stirbt bei Unfall im Schwarzwald

26.01.2019
25-Jähriger stirbt bei Unfall
Waldkirch ( lsw) - Ein 25-jähriger Autofahrer ist bei einem Unfall nahe Waldkirch im Schwarzwald ums Leben gekommen. Der junge Mann war von der Fahrbahn abgekommen und in eine Leitplanke gekracht. Ein anderes Auto fuhr danach mit voller Wucht in den Wagen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Offenburg
Junge kommt unter LKW und stirbt

25.01.2019
Junge kommt unter LKW und stirbt
Offenburg (red) - In der Offenburger Otto-Hahn-Straße kam es am Freitagmorgen gegen 7.30 Uhr zu einem tragischen Verkehrsunfall. Bei dem Zusammenstoß kollidierte ein 13-jähriger Fahrradfahrer mit einem 40-Tonner. Der Junge konnte nur noch tot geborgen werden (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Pläne für die Umgestaltung der Sprungtürme stehen

24.01.2019
Sprungtürme: Pläne für Umbau
Baden-Baden (sre) - Zusätzliches Plexiglas an den Geländern und ein Zwischenpodest am Aufgang vom Fünf- zum Zehnmeterbrett: So sollen die Sprungtürme im Steinbacher Freibad und im Hardbergbad an neue Standards angepasst werden - und zwar schon bald (Grafik: Stadtwerke). »-Mehr
Baden-Baden
Gleich vier Unfälle in nur einer Stunde

24.01.2019
Schneefall: Unfälle in Kurstadt
Baden-Baden (sre) - Kein heftiger Schneefall, aber dennoch ziemlich glatte Straßen: Mindestens vier Verkehrsunfälle haben sich am Mittwochmorgen im Baden-Badener Stadtgebiet ereignet. Ein Unfall auf der B 500 blockierte den Zubringer stadtauswärts rund 45 Minuten lang (Foto: zei). »-Mehr
Rastatt
Zwei Verletzte bei Unfall

23.01.2019
Zwei Verletzte bei Unfall
Rastatt (red) - Bei einem Verkehrsunfall sind am Dienstagabend auf der L77a zwischen Steinmauern und Rastatt zwei Personen leicht verletzt worden. Ein Autofahrer hatte sich beim Abbiegen verschätzt und war gegen ein anderes Fahrzeug gefahren (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Arbeitgeber müssen ihre Beschäftigten künftig auffordern, Resturlaub zu nehmen und darauf hinweisen, dass er sonst verfällt. Nehmen Sie häufig noch Urlaub mit ins nächste Jahr?

Schön wär's.
Einige wenige Tage
Meistens sehr viele Tage.
Ich arbeite nicht.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz