https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Noch keine Pläne für Videothek-Gelände
Noch keine Pläne für Videothek-Gelände
29.01.2019 - 07:34 Uhr
Bühl (sie) - Für die Efa-Videothek in der Bühler Geppertstraße ist Ende Dezember die letzte Klappe gefallen. Für die Zukunft des Grundstücks in zentraler Innenstadtlage gibt es aber noch kein finales Drehbuch. Trotzdem werden voraussichtlich im Frühjahr die Bagger anrollen.

Wie berichtet, hatte die Eigentümerfamilie Hörth den Vertrag mit Renate und Gerhard Linderer nicht verlängert. Das Ehepaar hatte die Videothek seit 1992 betrieben, zuletzt aber mit starken Umsatzrückgängen zu kämpfen. Noch haben sie aber nicht ganz Abschied von den Räumlichkeiten nehmen müssen.

Seit dem 12. Januar veranstalten sie immer samstags einen Flohmarkt in der Halle mit der prägnanten orangenen Farbe. Der Trödelverkauf soll noch in den kommenden Wochen weitergehen, die letzte Veranstaltung ist für den 9. März geplant. Anschließend könnten die Bagger anrücken.

Die Eigentümerfamilie plant, das Gelände zunächst einebnen zu lassen. Eine Entscheidung über die Folgenutzung des Areals ist aber noch nicht gefallen.

Foto: Hammes

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Remchingen
Autotransporter fängt auf A8 Feuer

29.01.2019
Autotransporter fängt Feuer
Remchingen (red) - In der Nacht zum Dienstag hat ein Autotransporter auf der A8 bei Remchingen Feuer gefangen. Der Fahrer konnte noch halten und sich retten. Allerdings verbrannten vier der sieben geladenen Autos. Es entstand Sachschaden von rund 220.000 Euro (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Doch keine Arvato-Erweiterung

29.01.2019
Arvato erweitert nun doch nicht
Baden-Baden (sre) - Die Pläne von Arvato Financial Solutions für einen Neubau an der Ecke Rheinstraße/Murgstraße (Foto: Arvato/AGP Generalplaner/Architrav Architekten) sowie ein neues Parkhaus sind vom Tisch: Das Unternehmen hat sich gegen eine Erweiterung entschieden. »-Mehr
Rastatt
Die Gartenstadt hofft, die Lebenshilfe muss warten

29.01.2019
Verzögerung auf Max-Jäger-Areal
Rastatt (ema) - Die Stadtverwaltung tut sich schwer mit der Vollendung des Max-Jäger-Areals im Stadtteil Zay. Die Lebenshilfe wartet auf den Verkauf eines Grundstücks zur Erweiterung ihrer Kita; die Turnhalle und der Pausenhof harren der Neugestaltung (Foto: wiwa). »-Mehr
Loffenau
´Im Murgtal alles im roten Bereich´

29.01.2019
"Alles im Murgtal im roten Bereich"
Loffenau (ham) - Die Notfallversorgung ist miserabel: Die Bewertungsampel signalisiert für die Orte: "Alles im roten Bereich", moniert Reiner Singer. Als eines der Probleme der Rettungswagen sieht der Loffenauer Gemeinderat die langen Schließzeiten der Bahnschranken (Foto: Metz). »-Mehr
Rastatt
Sport in Rastatt im Fokus

29.01.2019
Sport in Rastatt im Fokus
Rastatt (red) - Die Stadtverwaltung Rastatt erstellt derzeit einen Sportentwicklungsplan, der Empfehlungen und Maßnahmen für die Weiterentwicklung des Sports in Rastatt vorschlagen soll. Heute Abend findet im LWG die Auftaktveranstaltung dazu statt (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

In Deutschland enden tonnenweise Nahrungsmittel im Abfall – dabei wäre vieles noch zu genießen. Werfen Sie viele Lebensmittel weg?

Ja.
Ja, sobald das MHD überschritten ist.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz