https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
KSC: Nachholtermin steht fest
KSC: Nachholtermin steht fest
29.01.2019 - 11:05 Uhr
Karlsruhe (red/ket) - Die Partie zwischen dem FSV Zwickau und dem Karlsruher SC wird am Dienstag, 12. Februar, um 19 Uhr in Zwickau nachgeholt. Das hat der Deutsche Fußballbund am Dienstag auf seiner Homepage bekanntgegeben.

Die Partie der beiden Drittligisten war am vergangenen Sonntag wegen starken Schneefalls und der daraus resultierenden Unbespielbarkeit des Platzes abgesetzt worden.

Den 12. Februar hatte KSC-Sportdirektor Oliver Kreuzer gestern bereits als favorisierten Nachholtermin genannt. Hintergrund: Die Badener müssen drei Tage zuvor (Samstag, 9. November) bereits bei Carl Zeiss Jena antreten, nur rund 80 Kilometer von Zwickau entfernt, und würden zwischen den beiden Partien erst gar nicht zurück in die Heimat fahren, sondern im Osten bleiben.

Der erste Terminwunsch (Mittwoch, 6. Februar) war nicht realisierbar, weil Zwickau am 4. Februar das Montagsspiel gegen Braunschweig bestreitet.

Foto: ges

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Karlsruhe
Drittligaspiel Zwickau-KSC abgesagt

26.01.2019
Partie Zwickau-KSC abgesagt
Karlsruhe (red) - Das erste Ligaspiel des neuen Jahres des Karlsruher SC gegen den FSV Zwickau am Sonntag wurde aufgrund starken Schneefalls abgesagt. Die zuständige Platzkommission hatte dies bei einer Stadionbegehung entschieden. Ein Nachholtermin steht noch nicht fest (Foto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Jeder dritte Deutsche könnte sich laut einer Umfrage vorstellen, sich einen Chip implantieren zu lassen, um die eigenen Gesundheitsdaten zu überwachen. Sie auch?

Ja, das fände ich beruhigend.
Ja, wenn man das mit einem Notrufsystem kombinieren könnte.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz