https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Schaden an Bühnentechnik: Konzert abgesagt
Schaden an Bühnentechnik: Konzert abgesagt
01.02.2019 - 07:00 Uhr
Baden-Baden (hez) - Ein Schaden an der Bühnentechnik des Festspielhauses erfordert die Absage des Konzerts von Pekka Kuusisto und der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen am Samstag, 16. Februar. Detaillierte Angaben über die Art des Schadens konnte Julia Lonkwitz von der Festspielhaus-Pressestelle auf BT-Anfrage nicht machen.

Doch sie betonte, dass es eigentlich "nichts Gravierendes" sei. Man habe aber bei einer regulären Überprüfung festgestellt, dass in Bereichen, die für eine große Opernproduktion relevant sind, bei der auch etliche Kulissenteile bewegt werden müssen, nicht alles funktioniert. "Das sind Verschleißerscheinungen", sagte Lonkwitz.

Durch die Konzertabsage am 16. Februar gewinne man einen Zeitraum von zwei Wochen, um die Teile zu reparieren, beziehungsweise auszutauschen. Damit habe man auch die Sicherheit, dass bis zum 4. März wieder alles funktioniert, denn dann beginnen die Proben zur großen Neuinszenierung der Verdi-Oper "Otello" mit den Berliner Philharmonikern, die ein Höhepunkt der diesjährigen Osterfestspiele werden soll.

Keine Gefahr für Künstler und Besucher

"Es ist sehr schade, dass wir deshalb das Konzert von Pekka Kuusisto und der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen nach Absprache mit den beteiligten Künstlern absagen mussten", erklärte Lonkwitz. Es würden aber alle anderen vorgesehenen Veranstaltungen im Festspielhaus stattfinden. Trotz des Schadens an der Bühnentechnik bestehe aber keinerlei Gefahr für Künstler und Besucher: "Da kann nichts passieren.".

Auch das szenische Konzert für Kinder mit dem Amsterdamer Musiktheater am 17. und 18. Februar werde durchgeführt: "Da ist die Besetzung nicht so groß, das findet auf der Vorbühne statt", so Lonkwitz.

Der Preis für bereits gekaufte Karten für das Kuusisto-Konzert wird zurückerstattet. Betroffene können sich dazu an das Service-Center Ticketing des Festspielhauses unter (0 72 21) 30 13 101 wenden.

Foto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Festspielhaus sagt Konzert ab: Bühnentechnik defekt

31.01.2019
Technischer Defekt: Konzert abgesagt
Baden-Baden (hez) - Ein Schaden an der Bühnentechnik des Festspielhauses erfordert die Absage des Konzerts von Pekka Kuusisto und der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen am Samstag, 16. Februar. Der Preis für die Karten wird zurückerstattet (Archivfoto: red). »-Mehr
Baden-Baden
Kurstadt-Zentrum der Zukunft: Nicht autofrei, aber autoarm

28.01.2019
Autoarmes Kurstadt-Zentrum
Baden-Baden (red) - Der Bund Deutscher Architekten (BDA) und die hiesige Architektenkammer steigen in die öffentliche Diskussion um eine autoärmere Baden-Badener Innenstadt ein. Sie regen unter anderem ein neues Parkhaus und einen attraktiveren Busverkehr an (Foto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
CDU und FDP fordern Konzept gegen Chaos

23.01.2019
Konzept gegen Chaos gefordert
Baden-Baden (hol) - Das tägliche Verkehrschaos (Foto: Zeindler-Efler) beim Christkindelsmarkt hat den Hauptausschuss beschäftigt. Sprecher von CDU und FDP forderten von der Stadtverwaltung für die nächste Weihnachtsmarkt-Saison ein Konzept, um das Problem zu beheben. »-Mehr
Baden-Baden
Union Jack und Europafähnchen

23.01.2019
"King Arthur" und der Brexit
Baden-Baden (red) - Im Festspielhaus (Foto: dpa) war mit Henry Purcells Semiopera um König Artus sogar ein kleines Statement gegen den Brexit zu erleben: Dirigent Paul McCreesh ließ das Gabrieli Consort & Players beim "Hoch auf das alte England" auch Europafähnchen schwingen. »-Mehr
Baden-Baden
Ein großer Abend

22.01.2019
Jonas Kaufmann überragend
Baden-Baden (red) - Startenor Jonas Kaufmann hat das Publikum im ausverkauften Festspielhaus überwältigt mit seiner Interpretation von Mahlers "Lied von der Erde". Die Sinfonie wird üblicherweise von zwei Sängern interpretiert, Kaufmann hat beide Partien übernommen (Foto: Bode). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
https://www.freizeitmessen-freiburg.de/
Umfrage

Erste Hilfe rettet Leben. Hand aufs Herz: Wüssten Sie, was zu tun ist?

Ja.
Nein.
Teilweise.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz