https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
20-Jähriger von Zug erfasst: Schwer verletzt
20-Jähriger von Zug erfasst: Schwer verletzt
02.02.2019 - 08:35 Uhr
Mahlberg (red) - Ein 20-Jähriger ist am Freitagabend in Mahlberg (Ortenaukreis) auf der Rheintalbahn von einem Zug erfasst und schwer verletzt worden.

Wie die Bundespolizei mitteilt, hatte der Zugführer einer Regionalbahn, die von Freiburg nach Offenburg fuhr, gegen 19.30 Uhr den jungen Mann kurz vor der Einfahrt in den Bahnhof Orschweier in den Gleisen bemerkt. Doch trotz einer Schnellbremsung konnte er einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern.

Ein Arzt, der im Zug mitgefahren war, kümmerte sich zunächst um den Schwerverletzten. Warum sich der junge Mann unbefugt in den Gleisen aufhielt, wird nun ermittelt.

Während der Rettungsmaßnahmen musste die Strecke für rund eine Stunde komplett gesperrt werden. 19 Züge waren laut Bundespolizei davon betroffen, es kam zu erheblichen Verspätungen im Zugverkehr.

Die Bundespolizei warnt:

"Ein unbefugtes Überqueren sowie ein unbefugter Aufenthalt in den Gleisen ist lebensgefährlich. Züge können Hindernissen nicht ausweichen, und selbst bei einer sofort eingeleiteten Schnellbremsung beträgt der Bremsweg mehrere hundert Meter."

Symbolfoto: dpa


BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
Unfall mit Kind: Verursacher fährt weiter

01.02.2019
Polizei sucht Fahrer eines weißen SUV
Rastatt (red) - Nach einem Unfall in der Rastatter Innenstadt, bei dem ein 13-jähriger Radfahrer von einem Bus angefahren wurde, sucht die Polizei Zeugen. Der noch unbekannte Fahrer eines weißen SUV soll Donnerstagmorgen den Unfall verursacht haben (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Karlsruhe / Offenburg
Glatte Fahrbahnen: Zahlreiche Unfälle

31.01.2019
Zahlreiche Unfälle wegen Glätte
Karlsruhe/Offenburg (red) - In weiten Teilen Baden-Württembergs haben Schneefälle am Donnerstagmorgen für Glätte auf den Straßen gesorgt. Während im Bereich des Polizeipräsidiums Offenburg rund 55 Unfälle passierten, ereigneten sich im Karlsruher Raum 74 Unfälle (Foto: dpa). »-Mehr
Offenburg
Nach Mord an einem Mediziner: 27-Jähriger steht vor Gericht

30.01.2019
Mord: 27-Jähriger steht vor Gericht
Offenburg (lsw) - Knapp ein halbes Jahr nach einem tödlichen Angriff auf einen Mediziner in Offenburg hat der Prozess gegen einen heute 27 Jahre alten Mann begonnen. Das Gericht muss unter anderem prüfen, ob es bei dem Angeklagten eine psychische Erkrankung vorliegt (Foto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Gambier bestreitet Vergewaltigung

30.01.2019
Gambier bestreitet Vergewaltigung
Baden-Baden (hez) - Vor dem Landgericht muss sich ein 26-jähriger Gambier wegen des Vorwurfs der Vergewaltigung einer heute 56 Jahre alten Frau aus der Region verantworten. Der Angeklagte bestreitet die Vorwürfe. Vielmehr habe er sich um die stark betrunkene Frau gekümmert (Foto: dpa). »-Mehr
Lichtenau
Polizisten haben bei Kontrolle viel Arbeit

30.01.2019
Viel Arbeit bei Polizeikontrolle
Lichtenau (red) - Polizisten haben am Dienstag auf der L75 bei Scherzheim eine Kontrollstelle eingerichtet - und viel zu tun gehabt. In nur zwei Stunden ertappten sie vier Gurtmuffel, drei Fahrer, die am Handy telefonierten und einen Mann, der sein Auto unter Drogeneinfluss steuerte (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
https://www.freizeitmessen-freiburg.de/
Umfrage

Jeder vierte Deutsche hat ein E-Book, gedruckte Bücher lesen hingegen acht von zehn Bürgern – so das Ergebnis einer aktuellen Umfrage. Und wie lesen Sie?

Auf Papier.
Digital.
Sowohl als auch.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz