https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Europa-Park darf Skandinavien wieder aufbauen
Europa-Park darf Skandinavien wieder aufbauen
06.02.2019 - 11:27 Uhr
Rust/Offenburg (red) - Der durch einen Großbrand Ende Mai vergangenen Jahres zerstörte skandinavische Themenbereich des Europa-Parks in Rust kann wieder vollständig aufgebaut werden. Die baurechtliche Genehmigung dazu hat das Landratsamt Ortenaukreis erteilt.

Bei dem verheerenden Brand wurden vor allem der Regionalbereiche Skandinavien und die Fassade des Themenbereichs Holland zerstört. Opfer der Flammen wurde - neben mehreren Restaurants und kleineren Attraktionen - auch das Fahrgeschäft "Piraten in Batavia". Der entstandene Schaden liegt im zweistelligen Millionenbereich. Ursache der Flammen war wohl ein technischer Defekt.

Wiedereröffnung des Fahrgeschäfts noch unklar

Der skandinavische Bereich, der laut Europa-Park-Inhaber Roland Mack im Frühjahr dieses Jahres eröffnet werden soll, umfasst rund 5.000 Quadratmeter. Über den Zeitpunkt der Wiedereröffnung des Fahrgeschäfts "Piraten von Batavia" treffen die Verantwortlichen aktuell keine Aussage. Kurz nach dem Brand hatte es vom Parkmanagement geheißen, man plane mit 2020. In der Indoor-Attrak tion, die beim Großbrand im Park zerstört wurde, konnten Gäste bei einer Bootsfahrt in einem Gebäude verschiedene Stationen abfahren, die sich mit der Stadt Batavia im 17. Jahrhundert beschäftigen.

Archivfoto: Rein

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Schwierige Suche nach Glutnestern

06.02.2019
Großeinsatz für Feuerwehr
Baden-Baden (hez) - Ein Großeinsatz der Feuerwehr in der Sophienstraße sorgte am Dienstag für einen Andrang von Schaulustigen sowie für einige Verkehrsbehinderungen. Schwierig war die Bekämpfung des Brandes, der zwei Wohnungen in einem Mehrfamilienhaus betraf (Foto: Zorn). »-Mehr
Baden-Baden
Denkmaleigenschaft bleibt wohl erhalten

06.02.2019
Arbeiten sollen weitergehen
Baden-Baden (cn) - Im Mai 2018 waren die Bauaktivitäten am historischen Gebäude (Foto: cn) aus dem 17. Jahrhundert im Steinbacher Städtl vom städtischen Bauordnungsamt eingestellt worden. In Kürze sollen sie nun wieder aufgenommen werden. Hierüber informierte die Stadt auf Anfrage. »-Mehr
Frankenthal
Prozess um tödliches BASF-Explosionsunglück begonnen

05.02.2019
Prozess um tödliche BASF-Explosion
Frankenthal (lsw) - Fünf Tote, Dutzende Verletzte, ein riesiger Schaden: Eine Explosion erschütterte vor zwei Jahren das BASF-Werk in Ludwigshafen. Heute hat die juristische Aufarbeitung begonnen. Angeklagt ist ein Arbeiter, der wohl eine verhängnisvolle Entscheidung traf (Foto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Brand in der Baden-Badener Innenstadt

05.02.2019
Wohnhaus gerät in Brand
Baden-Baden (red) - Ein Wohnhaus in der Baden-Badener Innenstadt ist am Dienstagmittag in Brand geraten. Die Feuerwehr ist mit zahlreichen Einsatzkräften vor Ort. Die Sophienstraße stadtauswärts ist bis zur Kreuzung Stephanienstraße derzeit gesperrt (Foto: Vetter). »-Mehr
Stutensee
Wohnhaus komplett zerstört

04.02.2019
Wohnhaus komplett zerstört
Stutensee (red) - Bei einem Feuer ist in der Nacht zum Montag in Stutensee ein Einfamilienhaus komplett zerstört worden. Der Bewohner wurde leicht verletzt. Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf etwa 400.000 bis 500.000 Euro. Die Ursache ist unklar (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

In Deutschland enden tonnenweise Nahrungsmittel im Abfall – dabei wäre vieles noch zu genießen. Werfen Sie viele Lebensmittel weg?

Ja.
Ja, sobald das MHD überschritten ist.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz