https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Einbruch in Bäckerei im Bühler Bahnhof
Einbruch in Bäckerei im Bühler Bahnhof
07.02.2019 - 08:44 Uhr
Bühl (red) - Unbekannte Täter sind in der Nacht zum Donnerstag in die Bäckerei im Bahnhof in Bühl eingestiegen.

Hierzu hebelten sie ein Fenster auf der Bahnsteigseite auf und gelangten so in den Verkaufsraum. Ob etwas entwendet wurde, wurde am Morgen noch ermittelt.

Gemeldet wurde der Einbruch gegen 1 Uhr. Wann genau er geschehen ist, war am Morgen noch unklar. Die Bundespolizei ermittelte noch und sucht Zeugen: Wer Angaben zu dem Einbruch machen kann, wird gebeten, sich mit der Bundespolizeiinspektion Offenburg unter (07 81) 9 19 00 in Verbindung zu setzen.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bühl
Auf dem Weg zur ´Normalität´

01.02.2019
Auf dem Weg zur Normalität
Bühl (gero) - Die Verunsicherung auf dem Automobilmarkt ist nach wie vor groß. Der Schaeffler-Standort Bühl bekam vor allem den Einbruch auf dem chinesischen Markt, aber auch die Folgen der WLTP-Zertifizierung zu spüren. Inzwischen hat sich die Lage entspannt (Foto: gero). »-Mehr
Bühl
Mutmaßliche Einbrecher gefasst

24.01.2019
Mutmaßliche Einbrecher gefasst
Bühl (red) - Weil sie mit einem Auto ohne Auspuff unterwegs waren, wurden am Dienstag drei junge Männer von der Polizei kontrolliert. Dabei stellte sich heraus, dass sie gesucht wurden und zudem für einen Einbruch in Ringsheim als tatverdächtig gelten (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Erlebnispfade nicht betreten

22.01.2019
Erlebnispfade nicht betreten
Baden-Baden (red) - Die Erlebnispfade im Nationalpark sind seit dem Einbruch des Winters gesperrt - wie in jedem Jahr. Aktuell warnt die Parkleitung allerdings eindringlich vor einem Betreten: Schneebruch und Eisglätte könnten zu einer ernsten Gefahr werden (Foto: M. Ehinger, Nationalpark). »-Mehr
Baden-Baden
Wirbel um ´Nachtschicht´

17.01.2019
Wirbel um "Nachtschicht"
Baden-Baden (red) - Ein an seinem Arbeitsplatz zurückgelassenes Ladekabel hat einem Mitarbeiter am Mittwochabend keine Ruhe gelassen und ihn zur Rückkehr zu seinem Betrieb bewogen. Das sorgte für reichlich Aufregung - bei seinem Chef und bei der Polizei (Symbolfoto: av). »-Mehr
Rastatt
Einbruch in Beratungsbüro

16.01.2019
Einbruch in Beratungsbüro
Rastatt (red) - Ein Einbrecher hat sich über das Wochenende Zugang zu einem Beratungsbüro in Rastatt verschafft - wie, war am Mittwoch noch unklar. Er klaute einen Laptop, eine Kamera, Briefmarken und Kaffee. Die Beute hat einen Wert von rund 1.000 Euro (Symbolfoto: Polizei). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
https://www.freizeitmessen-freiburg.de/
Umfrage

Rund ein Drittel der Deutschen nutzt laut einer Umfrage das eigene Auto seltener als vor zehn Jahren. Sie auch?

Ja.
Nein.
Ich habe kein Auto.


www.los-rastatt.de
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz