https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Auto überschlägt sich: Fahrer flüchtet
Auto überschlägt sich: Fahrer flüchtet
10.02.2019 - 08:00 Uhr
Baden-Baden (red) - Bei einem Unfall auf der A5 bei Baden-Baden hat sich Samstagnacht ein Auto überschlagen. Der Fahrer des VW Polo flüchtete danach. Die Polizei suchte unter anderem mit einem Hubschrauber nach dem Fahrer.

Der VW-Fahrer hatte kurz nach Mitternacht bei Rastatt-Süd einen auf dem mittleren Fahrstreifen fahrenden Lastzug rechts überholt. Aufgrund unbekannter Ursache kam der Wagen ins Schleudern, prallte mehrfach in die Mittelschutzwand und überschlug sich anschließend. Der Polo blieb total beschädigt liegen.

"Der Fahrer dürfte bei dem Zusammenstoß schwer verletzt worden sein, da im Innenraum Blutspuren gefunden wurden", lautete das erste Fazit der Polizei, die daraufhin das Gebiet rund um den Unfallort weiträumig mit einem Polizeihubschrauber und sechs Streifenbesatzungen absuchte. Einige Zeit später konnte der Mann in einem Krankenhaus ausfindig gemacht werden.

Insgesamt entstand ein Schaden in Höhe von 4.000 Euro. Die Autobahn musste zur Reinigung kurze Zeit voll gesperrt werden.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Mann mit Kind auf Arm angefahren

09.02.2019
Mann mit Kind auf Arm angefahren
Baden-Baden (red) - Ein Autofahrer hat am Freitag in Baden-Baden einen Fußgänger angefahren, der ein Kleinkind auf dem Arm hatte. Der Mann stürzte und wurde leicht verletzt, dem Kind passierte nichts. Der Fahrer wurde ermittelt. Jetzt werden Zeugen gesucht (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Holzgerlingen
Unfall mit Polizeiauto: Drei Verletzte

09.02.2019
Unfall mit Polizeiauto
Holzgerlingen (lsw) - Bei einem Unfall mit einem Polizeiwagen sind drei Menschen in Holzgerlingen verletzt worden. Der Streifenwagen, der mit Blaulicht und Martinshorn unterwegs war, war an einer Kreuzung mit einem anderen Auto zusammengestoßen (Foto: dpa) »-Mehr
Gernsbach
Polizei kennt Flüchtenden

07.02.2019
Polizei kennt Flüchtenden
Gernsbach (red) - Ein 16-jähriger Rollerfahrer ist der Polizei am Mittwoch in Gernsbach aufgefallen, als er deutlich zu schnell ein Auto überholte. Zwar flüchtete der Teenager gleich zweimal vor den Beamten. Doch die kannten ihn. Nun droht ein juristisches Nachspiel (Symbolfoto: av). »-Mehr
Bühl
Mutter muss hinter Gitter

07.02.2019
Mutter muss hinter Gitter
Bühl (bgt) - Das Bühler Amtsgericht hat eine 39-Jährige zu einer Haftstrafe von vier Monaten ohne Bewährung verurteilt. Die zweifache Mutter hatte einen Verkehrsunfall gebaut, war aber nicht im Besitz eines Führerscheins. Polnische Papiere erwiesen sich als Fälschung (Foto: sie). »-Mehr
Baden-Baden
Breite Unterstützung für Bürgermeister Kaiser

07.02.2019
Unterstützung für Bürgermeister
Baden-Baden (sre) - In der Diskussion um Schadstoffmessungen entlang der B 500 hat sich Oberbürgermeisterin Margret Mergen vor ihren Dezernenten Roland Kaiser gestellt. Auch die gesamte CDU-Fraktion im Gemeinderat sprach dem Bürgermeister ihre Unterstützung aus (Foto: Reith). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Das milde Wetter sorgt dafür, dass bereits die ersten Pollen in der Luft unterwegs sind. Leiden Sie darunter?

Ja, ziemlich.
Ja, etwas.
Nein.
Ich bin kein Allergiker.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz