https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Busfahrer im Warnstreik
Busfahrer im Warnstreik
13.02.2019 - 09:11 Uhr

Karlsruhe (lsw/red) - Im Tarifkonflikt im öffentlichen Dienst sind am Mittwochmorgen Busfahrer in Baden-Württemberg in einen Warnstreik getreten. Fahrgäste in den Regionen Karlsruhe, Reutlingen, Tübingen, Göppingen und Geislingen müssen sich nach Angaben der Gewerkschaft Verdi den ganzen Tag über auf einen eingeschränkten Busverkehr einstellen.

In Karlsruhe fahren vereinzelt Busse, es sind allerdings neun Buslinien zu verschiedenen Zeiten von dem Warnstreik betroffen. Dies sind die Linien 21, 23, 30, 32, 47, 55, 62, 70 und 76. Die Details können auf der Homepage des Karlsruher Verkehrsverbunds eingesehen werden.

In Tübingen und Reutlingen sei der Linienbusverkehr mit Ausnahme der Strecke zum Stuttgarter Flughafen komplett lahmgelegt, teilte ein Verdi-Sprecher mit. Auch in Göppingen fahren so gut wie keine Busse mehr.

Am Dienstag waren schon der Busverkehr in Heidenheim von Warnstreiks betroffen, am Donnerstag sollen die Aktionen im Landkreis Heilbronn, in Crailsheim, Schwäbisch Hall und Tuttlingen fortgesetzt werden.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
Unfall mit Kind: Verursacher fährt weiter

01.02.2019
Polizei sucht Fahrer eines weißen SUV
Rastatt (red) - Nach einem Unfall in der Rastatter Innenstadt, bei dem ein 13-jähriger Radfahrer von einem Bus angefahren wurde, sucht die Polizei Zeugen. Der noch unbekannte Fahrer eines weißen SUV soll Donnerstagmorgen den Unfall verursacht haben (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Schramberg
Busunfall: Fahrer bricht zusammen

19.01.2019
Busunfall: Fahrer bricht zusammen
Schramberg (lsw) - In Schramberg im Schwarzwald hat ein Bus ein Auto mit solcher Wucht gerammt, dass der Wagen von seinem Parkplatz auf eine Wiese geschoben wurde. Der Busfahrer stieg nach Angaben der Polizei vom Samstag aus, brach aber dann zusammen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Prinzessin Kim I. lässt keinen Zweifel an ihrem Adel

14.01.2019
Charmante Prinzessin regiert
Baden-Baden (co) - Ihre Lieblichkeit Kim I. regiert in dieser Kampagne als charmante Prinzessin des Festkomitees Baden-Badener Fasnacht die Narren, und sie ließ bei der Proklamation im Kurhaus keinen Zweifel an ihrem närrischen Adel (Foto: Hecker-Stock). »-Mehr
Baden-Baden
Leitstelle überwacht neues Bus-Depot

15.12.2018
Neues Bus-Depot in Betrieb
Baden-Baden (hez) - Die Baden-Badener Verkehrsbetriebe haben vor wenigen Tagen ihr neues Bus-Depot in Oos in Betrieb genommen. Dabei setzt man in hohem Maß auf Fernüberwachung durch die Leitstelle in Lichtental, die die Fahrer dort auf die richtige Spur lenkt (Foto: Zorn). »-Mehr
Baden-Baden
Wildes Parken und so manche Beschimpfung

06.12.2018
Probleme durch Auto-Ansturm
Baden-Baden (hez) - Alle Jahre wieder ist der Baden-Badener Christkindelsmarkt nicht nur ein stimmungsvoller Treffpunkt, sondern auch - besonders an Wochenenden - Ausgangspunkt von chaotischen Verkehrsverhältnissen. Und dies scheint immer schlimmer zu werden (Foto: zei). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Jeder dritte Deutsche könnte sich laut einer Umfrage vorstellen, sich einen Chip implantieren zu lassen, um die eigenen Gesundheitsdaten zu überwachen. Sie auch?

Ja, das fände ich beruhigend.
Ja, wenn man das mit einem Notrufsystem kombinieren könnte.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz