https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Wieder Staus auf der A5
Wieder Staus auf der A5
16.02.2019 - 07:31 Uhr
Lahr (red) - Wegen des Aufbaus einer Baustelle auf der A 5 bei Lahr zwischen den Anschlussstellen Ettenheim und Offenburg kommt es in der kommenden Woche zu ersten Verkehrsbehinderungen.



Die Bauarbeiten beginnen am Montag, 18. Februar, mit der Baustelleneinrichtung und mit Gehölzrodungen entlang der Autobahn. Zeitgleich werden in Richtung Basel und Karlsruhe die Gelbmarkierungen am rechten Fahrbahnrand aufgebracht und provisorische Beschleunigungs- und Verzögerungsstreifen bei der Anschlussstelle Lahr gebaut, teilt das Regierungspräsidium (RP) Freiburg mit.

Nur ein Fahrstreifen frei

Zeitweise sind demnach einspurige Verkehrsführungen notwendig. Die Verkehrsteilnehmer müssen sich daher von Montag bis Mittwoch in Fahrtrichtung Basel auf Verkehrsbehinderungen einstellen. Ab Donnerstag bis Freitagnachmittag ist dann durchgängig eine einspurige Verkehrsführung notwendig. Das RP Freiburg rechnet dann mit Staus von bis zu zehn Kilometern Länge. Ab Freitagabend, 22. Februar, stehen in Richtung Basel wieder zwei verengte Fahrstreifen zur Verfügung.

In Fahrtrichtung Karlsruhe wird am Montag, 18. Februar, von 9 bis 12 Uhr die Verkehrssicherung für das Provisorium bei der Anschlussstelle Lahr hergestellt. Am Mittwoch, 20. Februar, wird die weiße Randmarkierung entfernt, bevor am Samstag, 23. Februar, die Gelbmarkierung gespritzt wird. Für diese Arbeiten sind zeitweise einspurige Verkehrsführungen notwendig, weshalb es an diesen Tagen nach Norden zu Verkehrsbehinderungen kommen kann.

Bis zu zehn Kilometer Stau erwartet

Ab Montag, 25. Februar, bis Dienstagabend werden auf dieser Seite die transportablen Betonschutzwände aufgebaut, weshalb auch hier durchgängig eine einspurige Verkehrsführung notwendig sein wird. Das Regierungspräsidium Freiburg rechnet auch hier mit Staus von bis zu zehn Kilometer Länge. Ab Dienstagabend, 26. Februar, stehen in beide Fahrtrichtungen wieder zwei verengte Fahrstreifen zur Verfügung.

Symbolfoto: av

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Gernsbach
Starkes Bekenntnis zur Vielfalt

16.02.2019
Bekenntnis zur Vielfalt
Gernsbach (stj) - Seit November finden im Appartementhaus Weinau der Stiftung Lebenshilfe bis zu elf Menschen mit geistiger und/oder körperlicher Behinderung in zwei Dreier-WGs und in fünf Einzelwohnungen ein neues Zuhause. Am Freitag wurde Einweihung gefeiert (Foto: stj). »-Mehr
Charlotte
Show-Bühne statt Karibik

16.02.2019
Show-Bühne statt Karibik
Charlotte (red) - Eigentlich wollte Dirk Nowitzki mit seiner Familie am Wochenende in die Karibik reisen, doch nun steht der deutsche Basketball-Superstar am Sonntag zum 14. und letzten Mal beim Allstar-Game auf dem Parkett. Der Würzburger ist als "Ehrengast" eingeladen worden (Foto: dpa). »-Mehr
Muggensturm
Geht das Wechselspiel weiter?

16.02.2019
Erneutes Wechselspiel?
Muggensturm (red) - Die Spitze in der Handball-Bezirksklasse ist so eng beisammen, dass sich der Tabellenführer aktuell beinahe wöchentlich ändert. Und das Wechselspiel könnte an diesem Wochenende munter weitergehen - auch, weil der Ligaprimus spielfrei ist (Foto: fuv). »-Mehr
Ottersweier
Das Gasthaus Adler

16.02.2019
"Adler" Ottersweier schließt
Ottersweier (jo) - Zehn Jahre nach der feierlichen Wiederöffnung des Gasthauses "Adler" in Ottersweier dreht Joachim Eckerle den Schlüssel rum. Der Geschäftsführer der Betreibergesellschaft gab bekannt, dass der "Adler" zum 1. März wegen Fachkräftemangel schließen werde (Foto: jo). »-Mehr
Gaggenau
Alter schützt vor Toren nicht

16.02.2019
Alter schützt vor Toren nicht
Gaggenau (red) - Immer weiter: Fußball-Oldie Murat Sür denkt gar nicht ans Aufhören. Warum auch? Der Mann, ein Meter achtundsiebzig groß, mal siebenundsiebzig, mal neunundsiebzig Kilo schwer, sprüht auch mit seinen fast 42 Jahren noch immer vor Tatendrang (Foto: toto). »-Mehr
https://www.freizeitmessen-freiburg.de/
Umfrage

Am Wochenende soll in Baden der erste unter Folien angebaute Spargel auf den Markt kommen. Greifen Sie gleich zu?

Ja.
Nein, ich warte noch ab.
Ich esse keinen Spargel.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz