http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Aumatt-Areal: Entscheidung erst im Herbst
Aumatt-Areal: Entscheidung erst im Herbst
21.02.2019 - 08:15 Uhr
Baden-Baden (hol) - Über die Zukunft des Dienstleistungsbereichs Aumattstraße in Baden-Baden wird erst im Herbst entschieden. Die Stadtverwaltung hat das ursprünglich in beschleunigter Form geführte Bebauungsplanverfahren für das Bauprojekt in ein normales Verfahren umgewandelt.

"Das bedeutet, dass noch eine Umweltverträglichkeitsprüfung gemacht werden muss", sagte Baubürgermeister Alexander Uhlig am Mittwoch auf BT-Nachfrage. Dieses Gutachten sei nun in Auftrag gegeben worden. Mit den Ergebnissen sei im Sommer zu rechnen, da bei der Untersuchung die Wachstumsperiode im Frühjahr und Frühsommer mit ausgewertet werden müsse. Es sei damit zu rechnen, dass erst der neu gewählte Gemeinderat über das Projekt entscheiden werde, sagte Uhlig weiter.

Die Umwandlung des beschleunigten in ein normales Verfahren mit Umweltverträglichkeitsprüfung war im Gemeinderat von den Grünen gefordert worden. Es gebe doch keinen Grund für Eile, hatte deren Fraktionschefin Beate Böhlen betont.

Aus dem Rathaus wurde stets entgegnet, dass das Verfahren bislang schon auf freiwilliger Basis die Vorgaben eines normalen Bebauungsplanverfahrens einhalte. Dies sei tatsächlich so - mit Ausnahme der fehlenden Umweltverträglichkeitsprüfung, wie Uhlig betonte.

Wie berichtet, ist in der Aumattstraße der Bau von mehreren Gewerbegebäuden geplant - in einer Höhe von bis zu sechs Etagen. Unter anderem soll die Firma Grenke dort Büroflächen anmieten. Viele Anwohner sind mit den Planungen nicht einverstanden.

Repro: BT

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Vom Breiten- bis zum Spitzensport

28.01.2019
Sportler der Kurstadt geehrt
Baden-Baden (co) - Handballerin Laetitia Quist und Geher Carl Dohmann sind bei der Sportlerehrung als Sportler des Jahres ausgezeichnet worden, der Kunstradsport Rebland Varnhalt wurde zur besten Mannschaft gekürt. Zudem wurden viele weitere Preise vergeben (Foto: Hecker-Stock). »-Mehr
Baden-Baden
Gerstenmaier-Areal: Planzeichnung zeigt fünf Gebäude

23.11.2018
Fünf Gebäude geplant
Baden-Baden (hol) - Auf dem Areal des Autohauses Gerstenmaier in der Jagdhausstraße ist ein Gebäude geplant, das 21,80 Meter hoch werden soll, ein weiteres mit 18.30 Meter Höhe. Insgesamt sind zwischen Grüner Einfahrt und Oosbach (Foto: Achriv/Walter) fünf Häuser vorgesehen. »-Mehr
Baden-Baden
Aumatt-Areal: Noch Fragen klären

17.11.2018
Lange Debatte, keine Abstimmung
Baden-Baden (hol) - Beim Thema Aumatt-Bebauung klemmt es nicht nur beim Einsetzen des Architekten-Modells im Bauausschuss (Foto: Holzmann). Die Verwaltung sieht das Thema noch nicht als entscheidungsreif an. Allerdings wurde zweieinhalb Stunden lang munter debattiert. »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Der Bruchsaler Volocopter hat in Singapur einen bemannten Testflug absolviert. Glauben Sie, dass es gelingt, die Flugtaxis ab 2021 kommerziell einzusetzen?

Ja.
Nein.
Weiß nicht.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz