https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Eisbahn schließt am Sonntag
Eisbahn schließt am Sonntag
22.02.2019 - 07:50 Uhr
Bühlertal (red) - Im Tal haben die ersten Eiscafés wieder geöffnet, da endet auf der Kunsteisbahn Wiedenfelsen auch schon die Saison. Es war eine gute, berichtet Betreiber Axel Sator.

Seit 24. November bestand die Möglichkeit zum Pirouetten drehen, Eishockeyspiel, Eisstockschießen oder Cart fahren. Am Sonntagnachmittag endet die fröhliche Eiszeit.

Bewährt haben sich die neuen Öffnungszeiten mit einer Fünf-Tage-Woche von Mittwoch bis Sonntag. Vor allem aber die Almhütten erfreuen sich für private Event-Anlässe steigender Beliebtheit. Dem fehlenden Mobilfunkempfang gewinnt Sator eine positive Seite ab: "Unsere Gäste schätzen diese Ruhe jenseits der permanenten Erreichbarkeit." Ebenfalls auf der Positivliste:

Die Anlage auf rund 750 Höhenmetern war vom Schneebruch im Januar nicht betroffen und jederzeit zugänglich. Axel Sator hatte die Eisbahn 2007 von Karl Christian Müller übernommen, der wiederum 1978 dieses im Nordschwarzwald einmalige Wintersportangebot ins Leben gerufen hatte. Der Start in die Saison 2019/20 ist bereits terminiert: Sie beginnt am Samstag, 23. November.

Foto: Margull

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Hügelsheim
Strahlende Gesichter auf dem Eis

12.02.2019
Familientag auf dem Eis
Hügelsheim (fuv) - Es war wieder Familientag beim ESC Hügelsheim, und das bedeutete gemeinsames Eislaufen für Menschen mit und ohne Handicap. "Wir sind eins" lautete am Sonntag das Motto für die zwei Stunden, in denen die Eisarena Tummelplatz wurde (Foto: fuv). »-Mehr
Rastatt
Fröhliche Eiszeit will in die Verlängerung

25.01.2019
"Winterzauber" will in Verlängerung
Rastatt (sawe) - Wetterbedingte Verluste, aber viel Lob für die Initiative - das ist die Bilanz nach knapp vier Wochen "Rastatter Winterzauber" im Schlossgarten. Rund 600 Besucher haben bisher die synthetische Eisbahn genutzt. Die Veranstalter würden nun gerne verlängern. (Foto: sawe). »-Mehr
Rastatt
Vierwöchige ´Eiszeit´ gestartet

02.01.2019
Vierwöchige "Eiszeit" gestartet
Rastatt (fuv) - Gut 17 Jahre nach Schließung der Eishalle ist in Rastatt wieder Schlittschuhlaufen möglich - auf einer Kunsteislaufbahn am Museumstor. Der "erste Rastatter Winterzauber" dauert insgesamt vier Wochen und hat bereits am Eröffnungstag viele Besucher angelockt (Foto: fuv). »-Mehr
Rastatt
Vierwöchige ´Eiszeit´ gestartet

31.12.2018
Vierwöchige "Eiszeit" gestartet
Rastatt (fuv) - Gut 17 Jahre nach Schließung der Eishalle ist in Rastatt wieder Schlittschuhlaufen möglich - auf einer Kunsteislaufbahn am Museumstor. Der "erste Rastatter Winterzauber" dauert insgesamt vier Wochen und hat bereits am Eröffnungstag viele Besucher angelockt (Foto: fuv). »-Mehr
Semmering
Zauberfahrt am Zauberberg

29.12.2018
Starke Aufholjagd von Rebensburg
Semmering (red) - Viktoria Rebensburg hat dank eines Zauberlaufs im zweiten Durchgang noch den Sprung aufs Podest geschafft: Im Riesenslalom am Freitag im österreichischen Semmering belegte die Olympiasiegerin von 2010 den zweiten Platz hinter der Siegerin Petra Vlhova (Foto: AP). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
https://www.freizeitmessen-freiburg.de/
Umfrage

Am Wochenende soll in Baden der erste unter Folien angebaute Spargel auf den Markt kommen. Greifen Sie gleich zu?

Ja.
Nein, ich warte noch ab.
Ich esse keinen Spargel.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz