http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Die Verwaltung wird digital
Die Verwaltung wird digital
22.02.2019 - 18:50 Uhr
Stuttgart (lsw) - Einen Parkausweis im Netz beantragen, den Hund digital an- oder die Wohnung abmelden - das Land will mit Kreisen und Kommunen bei der Digitalisierung der Verwaltung voranschreiten. Der zuständige Minister Thomas Strobl (CDU) unterzeichnete am Freitag mit Vertretern von Gemeinden, Städten und Landkreisen einen entsprechenden "E-Government-Pakt".

Durch den Pakt können nun Rathäuser und Landratsämter auf Dienstleistungen der Verwaltungsplattform service-bw.de lizenzfrei zugreifen. Keine Kommune muss eigene technische Infrastruktur zur Verfügung stellen.

Digitalisierung gemeinsam bewältigen

80 Prozent aller Verwaltungsverfahren würden in den Rathäusern und Landratsämtern laufen, teilte Strobl mit. Die Digitalisierung könne nicht alleine von den Kommunen bewältigt werden. Der Bund verlange per Gesetz, alle Verwaltungsdienstleistungen bis 2022 digital anzubieten. Mit dem Pakt soll Wildwuchs mit Insellösungen vermieden werden. Alle Bürger müssten gleichermaßen von Online-Services profitieren können.

Eine Milliarde Euro für den Ausbau

Die grün-schwarze Landesregierung nennt die Digitalisierung des Südwestens als einen ihrer zentralen Arbeitsschwerpunkte. In dieser Legislaturperiode sind rund eine Milliarde Euro dafür eingeplant.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Gaggenau
70 weitere Kindergartenplätze

22.02.2019
Weiterer Kindergarten
Gaggenau (uj) - Kindergartenplätze werden knapp in Gaggenau. Deshalb soll in einem nicht mehr genutzten Klassentrakt der Hebelschule ein neuer Kindergarten eingerichtet werden. Vorgesehen sind 70 Plätze. Die Kosten belaufen sich auf fast 1,9 Millionen Euro (Foto: Jahn). »-Mehr
Rastatt
Rastatter SC/DJK und FC 04 streben Fusion an

22.02.2019
RSC/DJK und 04 wollen Fusion
Rastatt (ema) - Immer wieder waberte in den vergangenen Jahren unter den Fußballclubs in der Rastatter Kernstadt die Idee einer Fusion. Jetzt könnte ein Zusammen schluss tatsächlich Wirklichkeit werden. Der Rastatter SC/DJK und der FC 04 nehmen Anlauf (Foto: av). »-Mehr
Forbach
Der Weg zum besseren Erscheinungsbild

22.02.2019
Besseres Erscheinungsbild
Forbach (mm) - Das Erscheinungsbild der Gemeinde nach außen und innen zu verbessern ist ein großes Anliegen - dies wurde in den Haushaltsreden im Gemeinderat deutlich. Durch das neue Logo und die Neugestaltung der Homepage seien erste Schritte unternommen (Foto: av / Mack). »-Mehr
Sinzheim
Der erste neue Haushalt ist verabschiedet

22.02.2019
Sinzheim verabschiedet Etat
Sinzheim (cri) - Mit einer Gegenstimme der FDP hat der Gemeinderat in Sinzheim (Foto: wiwa) den Etat 2019 verabschiedet - erstmals nach dem neuen kommunalen Haushaltsrecht. Das berücksichtigt nicht nur den Inhalt des "Geldbeutels", sondern alle Besitztümer einer Gemeinde. »-Mehr
Ötigheim
Etat einstimmig verabschiedet

21.02.2019
Rat verabschiedet Haushalt
Ötigheim (yd) - Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung am Dienstag den Haushalt für 2019 verabschiedet. Die Pro-Kopf-Verschuldung im Telldorf wird demnach steigen. Es stehen aber auch große Investitionen, wie etwa der Umbau der Brüchelwaldschule zu einem Kindergarten, an (Foto: yd). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Zwei Drittel der Erwachsenen wollen laut einer Umfrage Schulabgänger zu einem sozialen Jahr verpflichten. Hielten Sie das für richtig?

Ja.
Nein.
Ist mir egal.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz