http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
ZKM feiert 30-Jähriges
ZKM feiert 30-Jähriges
23.02.2019 - 08:35 Uhr
Karlsruhe (cl) - Das weltweit geschätzte Zentrum für Kunst und Medien in Karlsruhe feiert heute sein 30-jähriges Bestehen mit der Eröffnung einer Großpräsentation seiner Sammlung und einem Tag der offenen Tür.

Bis 2021 soll die auch Malerei umfassende ZKM-Sammlung, zu der die weltgrößte Medienkunstsammlung gehört, gezeigt werden. Die 1989 gegründete Kunstinstitution ZKM befindet sich seit 1997 in dem denkmalgeschützten Industriebau einer ehemaligen Munitionsfabrik. Seit dem Tod des Gründungsdirektors Heinrich Klotz 1999 wird das ZKM von Peter Weibel geleitet.

Zur Feier seines 30-jährigen Bestehens und der Eröffnung der ersten Phase der Ausstellung "Writing the History of the Future" öffnet das ZKM heute kostenlos seine Pforten. Am "ZKM-Tag" gibt es Kuratoren- und Restauratorenführungen sowie Workshops und Kurzvorträge im Parcours mit rund 320 ausgestellten Werken, von 11 bis 20 Uhr.

Den ausführlichen Bericht finden Sie in der Samstagsausgabe des BT.

Foto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Karlsruhe
Der Künstler als Pionier und Scout der Zukunft

23.02.2019
ZKM feiert mit Spiel ohne Ende
Karlsruhe (cl) - Interaktive Spielereien zuhauf bietet das ZKM Karlsruhe heute, 23. Februar, bei seinem Tag der offenen Tür. Gefeiert werden das 30-jährige Bestehen und die Eröffnung einer bis 2021 laufenden riesigen Medienkunstschau, bestückt aus der eigenen Sammlung (Foto: Viering). »-Mehr
Karlsruhe
Mit Kunst am Puls der Zeit

20.02.2019
Art Karlsruhe vor der Eröffnung
Karlsruhe (cl) - Letzter Check: Auf den 20 Skulpturenplätzen und in den Kojen für die 200 One-Artist-Shows auf der Art Karlsruhe ist bis kurz vor der Eröffnung noch gearbeitet worden. In den Karlsruher Messehallen findet vom 21. bis 24. Februar die 16. Kunstmesse statt (Foto: Viering). »-Mehr
Schömberg
Mann mit Messer getötet: Mutmaßlicher Täter betrunken

18.02.2019
Mann mit Messer getötet
Schömberg (lsw) - Ein Betrunkener soll im Nordschwarzwald einen Mann mit einem Messer umgebracht haben. Die Beiden hatten zuvor in einer Wohnung in Schömberg (Landkreis Calw) miteinander getrunken, wobei es zu einem Streit kam (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Gaggenau
Viele Menschen vor dem Tod bewahrt

14.02.2019
Gedenktafel am Stolleneingang?
Gaggenau (uj) - Wieder mehr ins Bewusstsein rücken möchte der Gaggenauer Manfred Reufsteck den Amalienbergstollen. Bei den verheerenden Luftangriffen 1944 fanden dort viele Menschen Schutz. Er schlägt vor, zumindest eine Erinnerungstafel am Eingang zu erstellen. (Foto: Reufsteck). »-Mehr
Sinzheim
Jubiläumsjahr: 150 Jahre GV ´Fremersberg´

14.02.2019
GV "Fremersberg" wird 150 Jahre alt
Sinzheim (ahu) - Der Gesangverein "Fremersberg 1869" (Foto: GV), der 70 Aktive zählt, feiert in diesem Jahr sein 150-jähriges Bestehen mit dem Männerchor, dem Frauenchor "Ladies First" und dem Kinderchor "Fremersberg-Flöhe". Das Jubiläumskonzert findet am 16. März statt. »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Laut einer Studie sollte in Deutschland jedes zweite Krankenhaus geschlossen werden, um nur noch größere Kliniken mit genügend Erfahrungen zu haben. Würden Sie längere Wege akzeptieren, wenn das der Qualität der Versorgung dient?

Ja.
Nein.
Weiß nicht.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz