https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Ein Toter und fünf Verletzte bei Unfall
Ein Toter und fünf Verletzte bei Unfall
25.02.2019 - 06:41 Uhr
Bad Wildbad (lsw) - Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos auf der Bundesstraße 294 bei Bad Wildbad (Landkreis Calw) ist ein 32-Jähriger ums Leben gekommen.

Der Mann war mit seinem Fahrzeug am Sonntagabend wohl zu schnell unterwegs, streifte einen entgegenkommenden Transporter und schleuderte dann frontal gegen das folgende Auto, wie die Polizei mitteilte. Er starb noch am Unfallort.

Seine 29-jährige Beifahrerin und zwei mitfahrende Sechsjährige wurden schwer verletzt. Die Fahrer der anderen beiden Fahrzeuge trugen leichte Verletzungen davon. Alle wurden ins Krankenhaus gebracht.

Foto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rust
Schwerer Unfall auf A5

23.02.2019
Schwerer Unfall auf A5
Rust (red) - Nach einem Unfall auf der A5 zwischen Herbolzheim und Rust war die A5 am Samstagmorgen voll gesperrt. Beim Spurwechsel war der Wagen einer Familie mit einem anderen Pkw kollidiert. Die Eltern wurden laut Polizei schwer verletzt, die Kinder leicht (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rastatt
Flucht führt zu mehreren Unfällen

22.02.2019
Flucht führt zu mehreren Unfällen
Rastatt (red) - Ein 60-jähriger Porschefahrer hat am Freitagmittag in Rastatt auf seiner Flucht mehrere Unfälle verursacht und Passanten gefährdet. Die Polizei geht davon aus, dass er sich in einer psychischen Ausnahmesituation befand - und sucht Zeugen (Symbolfoto: av). »-Mehr
Sinzheim
Sinzheim Autofahrer fährt Frau an

22.02.2019
Autofahrer fährt Frau an
Sinzheim (red) - Eine Fußgängerin ist am Donnerstagmorgen in Sinzheim beim Überqueren der Straße von einem Auto erfasst worden. Die 19-Jährige stürzte. Der Autofahrer fuhr weiter. Die Polizei bittet um Hinweise. Das Fahrzeug soll schwarz gewesen sein (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Gernsbach
Unfallflucht: 5.000 Euro Schaden

21.02.2019
Unfallflucht: 5.000 Euro Schaden
Gernsbach (red) - Ein Autofahrer hat am Dienstag in Gernsbach ein geparktes Auto gerammt und ist geflüchtet. Er hinterließ einen Schaden von rund 5.000 Euro. Das unfallverursachende Auto war vermutlich ein älterer Opel Astra oder Vectra. Die Polizei bittet um Hinweise (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rastatt
Als ´Generalarzt Sauerbruch´ zur Visite kam

21.02.2019
Als Sauerbruch zur Visite kam
Rastatt (mak) - Fast fünf Jahrzehnte Rastatter Industriegeschichte hat Heinz Karle mitgestaltet: Von 1942 bis 1988 hat er bei Maquet gearbeitet, ab 1960 als Prokurist. Der 93-Jährige blickt im BT-Gespräch zurück, auch auf eine Begegnung mit dem Chirurgen Ferdinand Sauerbruch (Foto: mak). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
https://www.freizeitmessen-freiburg.de/
Umfrage

Mit einem 3:2 ist die deutsche Fußball-Nationalmannschaft erfolgreich in die EM-Qualifikation gestartet. Glauben Sie, dass das verjüngte Team dauerhaft in die Erfolgsspur zurückfindet?

Ja.
Nein.
Weiß nicht.


www.los-rastatt.de
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz